Édition 10.03.2017

Leitartikel

Existenzielle Krise

Romain Hilgert

Nach einer Sitzung des Europäischen Rats am gestrigen Donnerstag treffen sich die 27 Staats- und Regierungschefs am heutigen Freitag in Brüssel zu einem informellen Gipfel, um über die Zukunft der Europäischen Union zu diskutieren. Unter dem Schock des Referendums zum EU-Austritt …

Alain Schmit, Präsident des Ärzteverbands AMMD, im Land-Gespräch über das Krankenhausgesetz

„Wir improvisieren nicht“

Peter Feist

d’Land: Herr Schmit, am Montag gab der Krankenhausverband FHL eine Pressekonferenz zum neuen Krankenhausgesetz. Am Tag danach teilte die AMMD mit, sie sei „konsterniert“. Warum?

Alain Schmit: Weil so getan wurde, als habe die Ärzteschaft ein Disziplinproblem und es …

Krankenhauspolitik

Die blauen Schattenminister

Peter Feist

Ehe Gesundheitsministerin Lydia Mutsch (LSAP) am gestrigen Donnerstagnachmittag um 15 Uhr die Vertreter des Ärzteverbands AMMD empfing, konnte man schon am Morgen in einem Tageblatt-Interview mit ihr lesen: „Zu klären bleibt die Frage der Mitbestimmung der Ärzte in den Spitälern.“ Und …

Dans les coulisses du Luxembourg City Film Festival, la polémique gronde : Quelle place pour la création luxembourgeoise ? Combien de protectionnisme faut-il en culture ?

[Hors] compétition

josée hansen

Films luxembourgeois ou star hollywoodienne ? Comme lors de chaque festival, les cinéphiles doivent faire leurs choix durant la septième édition du Luxembourg City Film Festival, qui se termine ce dimanche 12 mars. Dimanche et lundi derniers, cette question les mettait devant le choix …

Die Differdinger DP

Nach dem Putsch

Romain Hilgert

Ein Kauz ruft hoch oben aus dem finsteren Wald und sein Klagen ist in der Stille des Tals zu hören. Wenn es dunkel geworden ist, liegt Lasauvage noch mehr aus der Welt oder wenigstens aus dem Großherzogtum. Lange galt das Dorf als einzige Ortschaft des Großherzogtums, in der Französisch …

Brève histoire des plans de stock options ou : comment une circulaire administrative a entraîné un déchet fiscal de 180 millions d’euros

Phantom shares

Bernard Thomas

Hypocrisie fiscale En 2001, à l’occasion de l’avant-dernière réforme fiscale, le ministre des Finances Jean-Claude Juncker (CSV) réalisa une vieille revendication des organisations patronales. Il chargea le directeur de l’Administration des contributions directes (ACD) de …

Die Staatsanwaltschaft fordert mehrjährige Haftstrafen für die Drahtzieher hinter den gefälschten Handelsermächtigungen und für die ehemaligen Mitarbeiter des Mittelstandsministeriums

Modus operandi

Michèle Sinner

Im Prozess um Korruption und Unterlagenfälschung zwecks Erschleichung von Handelsermächtigungen im Handwerk und dem Gaststättengewerbe (d’Land, 09/2017) stellte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag nach erstaunlich wenigen Prozesstagen ihre Schlussanträge vor. Die zuständige Substitutin …

Smartphones

iPhone ou santé, il faut choisir

Jean Lasar

Défendant la réforme du système d’assurance-santé étatsunien dévoilée cette semaine par les Républicains, le représentant de l’Utah Jason Chaffetz a suggéré que les Américains pour lesquels cette réforme se traduirait par une augmentation de leurs cotisations n’auraient qu’à se priver du …

Das letzte Reservat der Güte

Ältere Dramen

Michèle Thoma

Was wäre die Gesellinnenschaft ohne sie, ohne uns? Ohne jene Wesen, die meist etwas unbemerkt irgendwo eintreten, und wenn sie gehen, fällt es nicht auf. Sie haben das Stadium der Unsichtbarkeit erreicht, von dem sie oft hörten. Sie könnten alles tun, nackt auf Tischen tanzen oder …

Mappamundi

Décoder la cartographie

josée hansen

Il a quelque chose d’anachronique, le personnage central du nouveau film de Bady Minck, Mappamundi (Amour Fou, 2017), qu’elle vient de présenter au Luxembourg City Film Festival ce mercredi. Anachronique ou atemporel, avec son costume moulant bleu, sa chevelure en tissu fait main et cet œuf qui …

Duo Fort, Night Shift

Slight shift

josée hansen

En 1995, à l’occasion de la première année culturelle, l’artiste luxembourgeois Antoine Prum installa, sous le titre Ailleurs, c’est toujours mieux, une agence de voyage à la galerie Beaumont. Une agence qui avait tout d’une vraie : le comptoir d’accueil, le bureau de vente, les affiches …

Sechs Personen suchen einen Komponisten

Unvollendeter Sinnesrausch

Anina Valle Thiele

Bühnenexperimente bergen Risiken. Die Uraufführung von Luigi Pirandellos Sechs Personen suchen einen Autor 1921 in Rom war ein Skandal. „Irrenhaus!“ skandierte das Publikum, während der Nobelpreisträger unter Beschimpfungen durch eine Seitentür fliehen musste.
Gediegen dagegen die …

Oh du do uewen, deem seng Hand

Spurenelemente griechischer Mythen

Anina Valle Thiele

Wie lassen sich Wahrheiten von heute mit griechischen Parabeln von einst verschmelzen? Ist eine Inszenierung, in der vier Autoren Schlüsselfiguren der griechischen Mythologie aufgreifen und auf Luxemburg projizieren, nicht zum Scheitern verurteilt? Mit Oh du do uewen, deem seng Hand beweisen …

Der Steppenwolf

Steppenwolf als Klimbim

Anina Valle Thiele

Der Steppenwolf gilt als Kultroman und Hippie-Fibel. Dabei hatte Hermann Hesse mit seinem Selbstfindungsroman weniger einen Ansporn zum Drogenrausch im Sinn als ein universelles Anliegen. In der zerrissenen Figur des Harry Haller sollten sich Bürgertum, Intellektuelle und Aussteiger …

Alvin Booth, Nocturnes

Noir puissant

Marianne Brausch

Le plus difficile, actuellement à la galerie Wild Project, rue Louvigny, c’est d’essayer d’avoir un aperçu des œuvres exposées par la vitrine. Car on ne voit a priori rien de plus que de la pénombre. Une balançoire – blanche par contre, juste derrière la vitre, ne donne pas plus d’indications …

Luxembourg City Film Festival

Virtuelle Realitäten zum Wachrütteln

Anina Valle Thiele

Menschen mit überdimensionalen schwarzen VR-Brillen auf dem Kopf blicken in die Zukunft. Erfahren sie dabei mehr über sich und die Welt, oder ist es doch nur eine kurzfristig aufregende, überwältigende Sinnesintensität? Der Pavillon der virtuellen Realität im Casino – Forum d’art contemporain …

Black Mirror

Aufs Schwein gekommen

Jutta Hopfgartner

Menschen mit überdimensionalen schwarzen VR-Brillen auf dem Kopf blicken in die Zukunft. Erfahren sie dabei mehr über sich und die Welt, oder ist es doch nur eine kurzfristig aufregende, überwältigende Sinnesintensität? Der Pavillon der virtuellen Realität im Casino – Forum d’art contemporain …

Jean Portante at the Scottish Poetry Festival Stanza in St Andrews

Translating: Ever so simple?

Charlotte Wirth

What does it take to translate a poem? This question was recently raised at the Scottish Poetry Festival Stanza in St Andrews. While the small town on the Scottish coast is normally crowded with golfers, it is peopled by artists and poets for one week every year. This year, Luxembourg author …

Er füllt den ganzen Raum

Der Anwalt

Michèle Sinner

Der Anwalt lässt sich in einem schweren Geländewagen vor den Panzersperren der Justizstadt absetzen. Von dort bewegt er seine imposante Statur über den Hof, in das Gerichtsgebäude hinein und hoch in den ersten Stock, zu den Verhandlungssälen. Im alten Justizpalast, wo diese Woche der …

Le nouveau Land est disponible au kiosque, en abonnement et sur iPad.