Ausgabe 06.07.2018

Leitartikel

Die Koalitionsaussage

Romain Hilgert

LSAP-Spitzenkandidat Etienne Schneider zog am Mittwoch Bilanz der Legislaturperiode, sein Parteipräsident und sein Fraktionspräsident dienten netterweise als Statisten. Am Ende wurde er rituell gefragt, mit wem er am liebsten eine Koalition nach den Kammerwahlen am 14. Oktober einginge. Er …

Regierungsbilanz (2): Zu wenig angepackt zu haben, kann man Claude Meisch nicht vorwerfen

Schulmanager in Aktion

Ines Kurschat

„Staark Kanner – Eng Häerzenssaach“ heißt das Buch, das Bildungsminister und DP-Kandidat Claude Meisch am Donnerstagabend im Differdinger Science Center vorstellte und das, so der Klappentext, Einblick in „säin Handelen, seng Erfarungen a seng Iwwerzeegungen als Bildungsminister“ geben soll. …

Wahlprogramme (4)

100% bio, 0% Mindestlohn

Romain Hilgert

Mitte Mai hatte die Exekutive der Grünen ihren Entwurf des Wahlprogramms für den 14. Oktober verabschiedet. Bis Mitte Juni waren dann laut Angaben der Partei über 330 Änderungsanträge eingegangen, viele von der Nachwuchsorganisa­tion Jonk Gréng und einigen besonders diskus­sionsfreudigen …

Türkei und EU-Beitrittsverhandlungen

Der Traum ist aus

Cem Sey

Es ist ein Hauen und Stechen. Tausende Bürokraten bewerben sich für neue Stellen, sie rufen einflussreiche Bekannte an, bringen sich in Stellung. Alle schleimen sich bei Erdogan und seinen Beratern ein, um einen Posten im Staatspräsidentenamt zu bekommen. Denn dort wird ab jetzt die Macht in …

Deutschland und die Flüchtlingsfrage

Zum Horst gemacht

Martin Theobald

Horst Seehofer hat viele Stufen auf seiner politischen Karriereleiter absolviert, er war Gesundheits- und Landwirtschaftsminister im Bund, bayerischer Ministerpräsident, trat im Alter von zwanzig Jahren in die Junge Union ein, zwei Jahre später dann in die CSU. Seehofer ist Berufspolitiker, …

Beim Euro-Gipfel am Wochenende stand Luxemburg nicht vorbehaltlos hinter Emmanuel Macrons Reformvorschlägen für die Eurozone

Bei der FTT hört die Freundschaft auf

Michèle Sinner

Warum der Staatsminister vergangenes Wochenende beim Euro-Gipfel in Brüssel die Vorschläge zur Reform der Währungsunion von Xavier Bettels (DP) gutem Freund, dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron nicht vorbehaltslos unterstützen konnte, obwohl dieser schon bei seinem Besuch in Senningen …

Soixante nouvelles centrales en chantier dans le monde

Le renouveau du nucléaire

Georges Canto

Du 26 au 28 juin s’est tenue à Villepinte, dans la banlieue nord de Paris, la troisième édition de la World Nuclear Exhibition (WNE), pendant laquelle les organisateurs ont proposé aux quelque 20 000 visiteurs de venir saisir « les nombreuses opportunités dans ce marché en pleine …

Chronique internet

Quatre agences fédérales enquêtent conjointement sur Facebook

Jean Lasar

Facebook n’en a pas fini avec sa gestion calamiteuse des données personnelles de ses utilisateurs et de ses relations avec Cambridge Analytica. Se basant notamment sur des déclarations réglementaires faites par Facebook, le Washington Post et le New York Times rapportent que les autorités …

Ce jour-là à Longwy

josée hansen

Il n’est que huit heures et demi ce lundi matin et il fait déjà chaud, 22 degrés, tendance à la hausse. En venant, via Arlon, le soleil matinal a fait miroiter les carcasses des voitures bloquées dans les bouchons de l’autre direction, de derrière la frontière jusqu’à l’entrée de …

Luxemburger spielten im Dreißigjährigen Krieg, der vor 400 Jahren mit dem Prager Fenstersturz begann, eine wichtige Rolle

Drei Luxemburger im 30-jährigen Krieg

Bodo Bost

Am 23. Mai 1618 begann mit dem Prager Fenstersturz der Dreißigjährige Krieg. Protestantische Aufständische, die um ihre Privilegien fürchteten, hatten den Statthalter des Habsburger Königs, Slawata und zwei seiner Mitarbeiter aus dem Fenster des Prager Königsschlosses gestürzt. Die drei …

Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Favoritensterben

Charles Wey

Der amtierende Weltmeister Deutschland scheidet bereits in der Gruppenphase aus dem Turnier aus. Vizeweltmeister Argentinien unterliegt ebenso wie der Mitfavorit Spanien nach bescheidenen Leistungen im Achtelfinale. Der Drittplatzierte der WM in Brasilien 2014, die Niederlande, ist bereits in …

Die kleine Zeitzeugin

Was gerade geschieht?

Michèle Thoma

Was für eine Frage, als hätte eine den Durchblick in dieser verhaltenskreativen Welt, in der sich alles verschiebt, auflöst, neu formt, neu definiert, wo neue Grenzen geschaffen werden zwischen Menschen, die sich äußerlich immer ähnlicher werden. Und wo immer neue Begrifflichkeiten geschaffen …

Politique culturelle

Audit

josée hansen

« Je voudrais considérer ce document comme base de discussion. Je suis pour une culture du débat (Streitkultur), dans une acception positive... », affirma Erna Hennicot-Schoepges (CSV), alors ministre de la Culture, lors de la présentation, le 25 février 1998, du Livre blanc de …

Art contemporain

Être pris, « par autant d’esprits que possible »

Sofia Eliza Bouratsis

Le sujet s’invente et se construit au creux d’une identité narrative. Selon le philosophe Paul Ricœur, l’identité personnelle renvoie à un double rapport au temps : l’être humain est inscrit dans la passéité du temps et, malgré cela, quelque chose de lui se maintient inchangé – comme …

Art contemporain

L’ordre et le désordre…

Lucien Kayser

En voilà une exposition qui vient à son heure, en l’occurrence la saison à laquelle réfère son titre. Oui, c’est l’été, avec son ensoleillement record, l’éclat de ses couleurs, la chaleur, et pour rendre le tout supportable, des fois une brise de fraîcheur. Il y a de toute cela rue Saint-Ulric, …

Fotografie

Unheimliche Vorstädte

Martin Ebner

Monumental, geheimnisvoll und berühmt: mit Fotos von Jeff Wall kann ein Museum nicht viel falsch machen. Die Kunsthalle Mannheim wollte zu ihrer Wiedereröffnung kein Risiko eingehen. Für ihre erste Sonderausstellung, eine Koproduktion mit dem Luxemburger Mudam, füllte sie in ihrem neuen Haus …

Zeitgenössischer Tanz

Kreative Ideenschmiede

Anina Valle Thiele

Was bringt Menschen dazu, kreativ zu sein? Zu Hause, im Alltag, im Job und ganz allgemein im Leben? Wie kann ich die Kreativität in mir wecken, aber auch andere dazu motivieren, dem Alltagstrott zu entfliehen, und sie anstiften, etwas Neues zu schaffen? Ganz einfach, scheint Jean-Guillaume Weis …

Cinéma

Danser, à jamais

Marylène Andrin-Grotz

Ça ne peut être qu’une histoire d’amour. Un premier pour l’un, un dernier pour l’autre, comme une danse qui n’a résolument pas le bon tempo, mais qu’on veut terminer tout de même, pour le plaisir, pour le désir, l’ivresse d’être ensemble. Arthur (Vincent Lacoste), jeune étudiant oisif, est en …

L’école à la maison

Cyril B.

Heureusement qu’il fait beau, parce que la fin de l’année scolaire c’est l’angoisse. Tel un supporter des diables rouges à la 65e minute du match Belgique-Japon, il est difficile de croire qu’on va réussir à surmonter les épreuves qui nous attendent avant la fin du temps …

Das neue Land ist am Kiosk, im Abonnement und für das iPad erhältlich.