Ausgabe 30.07.2009

Interview mit Romain Schneider (LSAP), Minister für Solidarwirtschaft

Kein Zuckerschlecken

Michèle Sinner

Romain Schneider ist Landwirtschafts- und Sportminister der schwarz-roten Regierung, Auflage 2009. Aber nicht nur. Er ist zudem delegierter Minister für das neugeschaffenene Ressort der Solidarwirtschaft, die während der neuen Legislaturperiode einen legalen Rahmen erhalten soll. Nachdem die …

Belval-Plaza

Bummeln auf dem Baugelände

Claire Barthelemy

Wer an einem Samstag in einem Luxemburger Einkaufszentrum shoppen will, muss wissen, dass man sich das Vergnügen normalerweise mit etlichen anderen Gästen teilen wird. Ganz anders ist dies allerdings im neu erbauten Plaza I in Esch Belval, wo oft auch an Wochenenden die Kundschaft …

Public-private partnerships

PPPanacée ?

josée hansen

Le premier bilan ne pourra probablement être tiré que d’ici le 15 décembre 2011. C’est la date de livraison des infrastructures, fixée contractuellement entre l’État et l’association momentanée GTK (Félix Giorgetti, Tralux, AP Kieffer, avec la Spuerkeess

Et pourtant, malgré cette somme …

Programme gouvernemental en matière de justice

Au suivant !

anne heniqui

Les chantiers dans le domaine de la Justice seront poursuivis dans les grandes lignes, le programme gouvernemental n’annonce rien de fondamentalement nouveau, à part l’ouverture du mariage aux couples homosexuels. Avec, pour conséquence logique, le droit qu’ont les époux d’adopter un enfant. …

RTL Télé Lëtzebuerg sur Astra

Bande à part

josée hansen

Cela aurait pu être un beau plan de communication commun : avant d’annoncer sa conférence de presse de mardi, le directeur des programmes luxembourgeois de RTL, Alain Berwick, avait envoyé une offre de prix à la Chambre des députés pour un partage des frais de publicité autour de la …

Claude D. Conter

Le luxe et la nécessité de la recherche en littérature

Ian de Toffoli

Claude D. Conter m’accueille avec un large sourire dans la réception de la Maison Servais à Mersch. Ce n’est pourtant qu’après plusieurs heures de conversation que j’ose lui poser la question de cette mystérieuse lettre « D ». Il s’agit de ne pas le confondre avec un certain Claude …

Index

Einkommenspolitik

Romain Hilgert

Einen Indexwahlkampf hatte der LCGB versprochen. Davon hatte man dann nichts gemerkt. Und obwohl fast die ganze Führungsspitze der christlichen Gewerkschaft zu CSV-Abgeordneten gewählt wurde, ging auch bei den Koalitionsverhandlungen wenig die Rede von der anscheinend wichtigsten Errungenschaft …

Regierungserklärung

Planloser Epochenwechsel

Romain Hilgert

Der Premierminister am Rednerpult trug einen schwarzen Anzug, der Parlamentspräsident hinter ihm trug einen schwarzen Anzug. Der Text hätte von Eugene O’Neill stammen können, wären da nicht diese schiefen Metaphern. Gelähmt sei der Zukunftsgeist, gebremst die Zukunftslust, die Axt sei an das …

CD High End de Zn'shñ

Transautechre Atlantikität

Fern Laures

Das ist ja wohl wieder so eine CD, für die sich kein Schwein interessieren würde, wenn nicht, ja, wenn nicht jemand daran beteiligt gewesen wäre, der zufälligerweise in Luxemburg wohnt. Nämlich Elvire Bastendorff, andere Hälfte von Franck Smith, ich meine, Zn’shñ, jenem musikalischen Ufo, das …

Phasme(s)

Stabschrecke bei Dämmerung

Anne Schroeder I

Phasme(s) wird als theatralisches-musikalisches Picknick angekündigt. Doch es wird nicht alles auf einmal aufgetischt. Das Picknick kommt vor dem Theaterstück, vor der Musik. Wie jedes zünftige Picknick findet auch dieses unter freiem Himmel statt, zudem an einem der schönsten Ecken der …

De Schaf

Hinter der Maske

Claude Reiles

„Wenn der Sommer nicht mehr weit ist / und der Himmel violett, / weiß ich, daß das meine Zeit ist, / weil die Welt dann wieder breit ist, / satt und ungeheuer fett.“ Mit diesen Eingangsworten des hedonistisch veranlagten Konstantin Wecker aus dem Lied Wenn der Sommer nicht mehr weit istPapa, tu …

Das neue Land ist am Kiosk, im Abonnement und für das iPad erhältlich.