Édition 27.12.2001

Weinbau

Mir wëlle wëssen, wat mer wëllen

Peter Feist

Irrtümer vom Amt kommen vor, und je mehr Ämter beteiligt sind, desto länger können die Irrtümer sich halten. Da hatte Eurostat, das statistische Amt der Europäischen Kommission, vor zwei Wochen wie üblich die ersten Schätzungen über die Entwicklung der Agrarproduktion und des Einkommens der …

Débat

Archi.doc

josée hansen

Enfin, il s'est trouvé une institution publique pour accueillir la Fondation de l'architecture et de l'ingénierie et l'exposition accompagnant l'attribution de son Prix national triennal: le Musée d'histoire de la Ville de Luxembourg - dont la directrice, Danielle Wagener, fera partie du …

Architecture industrielle

Une maison pour la machine

josée hansen

« Vous savez, nous ne sommes pas une banque. Elles, leur métier c'est de travailler avec l'argent, donc elles doivent le montrer, aussi dans leurs sièges. » Francis Buck lance ce qui sonne comme une boutade au coin d'une porte mais n'en pense pas moins : « Nous, ici, nous sommes dans …

Digitale Unterschrift

Neue Vorschriften für die Unterschrift

Dimitri Ikonomu

„Die Menschen existieren seit Millionen von Jahren, schreiben können sie erst seit 6 000 Jahren." Der relativ nah zurückliegende Beginn der Schrift hatte weniger poetische Züge als klare wirtschaftliche Interessen. Die Tafeln von Uruk erzählen nicht von Höhen und Tiefen des Lebens zwischen …

Lëtzebuerger Sonndesblad

Ende des Sonndesblad

Romain Hilgert

Fast unbemerkt stellte die zweitälteste Zeitung des Landes zu Weihnachten im 134. Jahrgang ihr Erscheinen ein, das Letzebuerger Sonndesblad. Als Luxemburger Sonntagsblättchen für Stadt und Land vom Seelsorger des katholischen Gesellenvereins Abbé Bernard Haal gegründet, erschien die erste …

Backline ! asbl

Turn it up !

josée hansen

Ne plus avoir peur du terme. Lobby. Le dictionnaire définit : « n.m. (v. 1954 ; mot angl.) Anglicisme, Groupe de pression ». « En fait, nous ne réalisons rien, nous n'organisons rien, mais nous faisons un véritable travail de lobbying, » estime Roger Hamen, musicien, mais surtout aussi Mister …

Le nouveau Land est disponible au kiosque, en abonnement et sur iPad.