Édition 06.03.2008

Protection du partimoine

Le péril peut attendre

josée hansen

Blanche Weber ne décolère pas. « Rarement avons-nous été aussi agacés dans un dossier que dans celui-ci, » s’exclame la présidente du Mouvement écologique. Depuis que l’organisation pour la protection de l’environnement lutte pour la sauvegarde des hauts-fourneaux à Esch-Belval, elle …

Energiemarktliberalisierung

Krecké spielt Schach

Peter Feist

„Eigentumsrechtliche Entflechtung“ heißt das Thema, das seit dem vergangenen Herbst die europäischen Energieminister beschäftigt. Dahinter steckt ein reichlich technischer Direktivenentwurf der EU-Kommission, der jedoch nicht weniger sein soll als das nunmehr „dritte Paket“ zur …

Gleichstellung

Brot und Spiele

Ines Kurschat

Luxemburgs Chancengleichheitsministerium wünscht „Bonne Journée“, die Großherzogin Maria-Teresa lädt zusammen mit den Europaabgeordneten Astrid Lulling und Erna Hennicot-Schoepges (beide CSV) zu einer Gedenkfeier für weibliche Ehrenamtliche ein. Es ist wieder soweit, am 8. März ist …

Zinsbesteuerung

Schneller als befürchtet

Michèle Sinner

Die Diskussion über eine Nachbesserung der Zinsbesteuerungsdirektive ist eröffnet. Das scheint nach dem Treffen der EU-Finanzminister am Dienstag in Brüssel klar. Der deutsche Finanzminister Peer Steinbrück machte kein Geheimnis aus seinen Absichten, als er den Kollegen seine Sorgen über …

LSAP-Parteitag

Nun sag, wie hast du’s mit dem Index?

Romain Hilgert

Der sozialistische Basismilitant aus dem Minette-Becken muss am Sonntag um sechs Uhr aufstehen. Denn die LSAP hat ihn für neun Uhr zu ihrem ordentlichen Parteitag in die nördlichste Arbeiterstadt des Landes bestellt, das von LSAP-Generalsekretär Romain Schneider geführte Wiltz. Dafür wird aber …

Surveillance financière

CSSF super-size

Véronique Poujol

L’harmonisation européenne ne se fait pas uniquement sur le front de la fiscalité. Le surpuissant secteur financier luxembourgeois, qui représente près de la moitié de la richesse nationale, va devenir davantage autonome à l’avenir pour répondre aux standards internationaux en matière de …

CD Score de Baby Oil

Back from the dead

David André

Petite remise en situation. Baby Oil avait, au milieu des années 1990, marqué les esprits par la pratique d’un stoner rock impli­quant aussi un peu de noise. De plus, le chant féminin assuré par deux jumelles se chargeait de faire tourner les têtes et finissait d’asseoir la réputation de ce …

CD Dat Bescht! von Dullemajik

A Schons erëm eng Kéier!

Marc Fiedler

Ihren Dreißigsten und den Einzug ins 21. Jahrhundert feierte Dullemajik vor knapp drei Jahren mit dem Album Schons erëm!Dat bescht!

Querfeldein führt sie uns durch die größten Hits von Dullemajik. Gleich drei LPs und vier CDs haben die Jungs für diese umfangreiche, 24 Nummern umfassen­de, …

CD Defunctus in heresy d'ExInferis

Gutturalement vôtre

David André

Figure de proue de la scène métal du Luxembourg, ExInferis nous redonne des signes de vie. Non pas que la formation ait été donnée pour morte, mais il faut dire que le dernier Defunctus in heresyheadbangersHidjama

Mais ce serait allé un peu vite en besogne ! En perfectionniste avisé, le …

Gehälterrevion im öffentlichen Dienst

Panikwort

Romain Hilgert

Auf den ersten Blick scheint es nur ein weiteres Anzeichen des na­henden Wahltermins zu sein, dass eine seit Jahren vergessene Vokabel wieder im politischen Sprachgebrauch auftaucht: die allgemeine Gehälterrevision. Obwohl die goldenen Zeiten längst vorüber sind, als der Staat alle zehn Jahre …

Interview with Douglas Rintoul, director

Three is not a crowd

Janine Goedert

d’Lëtzebuerger Land: I think having an English director work with Luxembourg actors on an English-language production must be a première. How did it all come about?

Douglas RintoulJulius CaesarDesign for LivingPrivate Lives

As a young director I never imagined doing Coward. I had these …

Le nouveau Land est disponible au kiosque, en abonnement et sur iPad.