Ausgabe 13.01.2012

Position de force

Ines Kurschat

Position der Stärke war das Wort, das am häufigsten beschworen wurde, als die Gewerkschaften Apess und SEW am Montag zur Pressekonferenz riefen. Diese haben sie zweifellos: Spätestens seitdem im Dezember, je nach Schätzungen, zwischen 2 500 und 3 000 Lehrer in Bartringen gegen die …

La discipline dans la force publique

Au service de la patrie

anne heniqui

Le ministre de l’Intérieur, Jean-Marie Halsdorf (CSV), parle d’une coïncidence. Il a déposé son projet de loi sur la discipline dans l’armée, la police et l’inspection générale de la police la semaine dernière, juste après l’éclatement de l’affaire des Boxemännercher à la caserne de Diekirch. …

Maciej Karczewski

Coffee, photos, jazz, art and movies

Béatrice Dissi

« C’est déjà arrivé que des clients me demandent, quand je ne suis pas derrière le bar moi-même », avoue Maciej Karczewski pendant qu’il se lève pour ouvrir la porte de la salle de bains à sa petite fille de trois ans. « Donc j’aime être là, pour ne pas perdre le contact avec …

Réforme du droit d’établissement

La liberté d‘entreprendre reste bien encadrée

Déborah de Gobert

Si la liberté d’entreprendre est consacrée par la constitution du Luxembourg, l’exercice d’une activité commerciale, artisanale ou industrielle est soumis à l’obtention d’une autorisation préalable d’établissement accordée par le ministère des Classes moyennes1. La mise en place …

Le parti pirate

Le parti des jeunes combattants

Raphaël Kies

Fondé en 2006 en Suède, le parti pirate plaide pour la protection des données personnelles, milite pour la transparence des gouvernements, et prône une réforme radicale du droit d’auteur, incluant notamment la dépénalisation du téléchargement dans le cadre familial et une refonte du système …

Taxe sur les transactions financières

Débat relancé

Sophie Mosca

Coup de froid dans les relations entre la France et ses partenaires européens. L’annonce de la mise en place d’une taxe sur les transactions financières le plus rapidement possible en cavalier seul a en effet pris de court les autres capitales européennes et la Commission, qui en majorité …

Drei meistverkaufte Kochbücher

Topf und Deckel

Elise Schmit

Unter den zehn meistverkauften Büchern in Luxemburg 2011 befinden sich drei Kochbücher. Soviel Literatur ist nicht einmal unter den ersten zwanzig Titeln aufzustöbern. Man kann sich sogar fragen, ob überhaupt ein im engeren Sinn literarischer Titel auf dieser Bestenliste aufgeführt wird. …

Anicroches à Paris

Vuitton Songs

Lucien Kayser

Cela fait quelques années que les (grandes) marques de luxe ont découvert l’art contemporain. Ou du moins le profit qu’elles peuvent tirer de l’engouement d’une partie du public. De leurs clients justement. À en croire l’un de leurs directeurs, argumentant que luxe et art se rejoignent, …

Le non de Klara

Ohne ästhetischen Gewinn

Claude Reiles

Als Elke Heidenreich Soazig Aarons Le non de Klara in ihrer Literatursendung Lesen! im Februar des Jahres 2004 über den grünen Klee lobt, hat der Roman in Frankreich bereits einen zweijährigen Erfolg gefeiert, ohne Frage getragen von der Auszeichnung „Bourse Goncourt du premier …

Casino - Forum d'art contemporain

Äddi a Merci

Christian Mosar

L’idée d’un séjour à l’étranger comme récompense d’un concours de beaux-arts date de 1663 avec la création du Prix de Rome comme bourse d’étudiants. Un prix prestigieux qui se traduisait essentiellement par une résidence d’artiste pouvant aller de six mois jusqu’à plusieurs années. Cette …

Leuchtraketen

Böllerwahn?

Guy Rewenig

Heute loben wir die Leuchtraketen. Das himmlische Spektakel in der Silvesternacht sollten wir zum Bürgerrecht erklären. Zwar spricht die Polizei ganz offiziell von „Böllerwahn“, aber diese arg verkürzte Version der Ereignisse wollen wir nicht gelten lassen. Die Polizei arbeitet leider immer …

Privatlabors

Auf dem Krebsmarkt

Peter Feist

Neue Runde in den Auseinandersetzungen zwischen Gesundheitskasse und Gesundheitsministerium mit den Privatlabors im Lande: Kurz vor Weihnachten ließ CNS-Präsident Paul Schmit sie wissen, die Kasse zahle ab 1. Januar nicht mehr dafür, wenn die Labors in Luxemburg Proben für Krebsanalysen …

Europaparlament wählt neuen Präsidenten

Karneval und Klüngel

Christoph Nick

Der Europaabgeordnete Martin Schulz ist dem interessierten Publikum seit 2003 ein Begriff. Silvio Berlusconi sei Dank. Der italienische Premier hatte Schulz 2003 nach scharfer Kritik im Europäischen Parlament an der Verquickung von Medienmacht und Politik geraten, sich doch einmal als …

Cyberguerre

0xOmar vs. 0xOmer

Jean Lasar

Après que le virus informatique Stuxnet ait défrayé la chronique moyen-orientale en 2009 et 2010 – une attaque, attribuée aux services israéliens, contre les serveurs des installations nucléaires iraniennes – voici un nouvel épisode de cyberguerre portant, cette fois, sur les cartes de crédit …

Documentaire sur Germaine Dammar

La tête et les jambes

josée hansen

Tout le monde aime Germaine Damar. « Elle est jolie, elle est gentille et elle danse bien, » est la définition que ses collègues de travail avaient d’elle à l’époque, raconte Germaine Damar au début du documentaire que lui consacre Michael Wenk et qui vient de sortir en …

Das CRP-Santé testet für einen Hersteller die Wirkung weicher und harter Laufschuhe auf die Verletzungsgefahr

Gut gedämpft?

Michèle Sinner

„Die hier sind etwas weicher, die da sind etwas härter.“ Die Mittvierzigerin läuft zur Probe an der Ausstellungswand mit den bunten Laufschuhen ein paar Mal auf und ab. „Die geben aber alle noch etwas nach“, sagt der Berater, holt noch ein neues Paar zur Anprobe. Die Frau sucht sich noch ein …

Noch bevor ihre Experten nachzudenken beginnen, hat die Regierung entschieden, wie die Trennung von Staat und Kirche verhindert werden soll

Belgisches Modell

Romain Hilgert

Die Trennung von Staat und Kirche, ist eine Frage, welche die Gemüter hierzulande seit über einem Jahrhundert bewegt. In seinem Buch Trennung von Kirche und Staat. Eine Schrift zur Aufklärung für das katholische Volk (Luxemburg, Saint-Paul, S. 3) hatte Redakteur Frédéric Mack schon 1909 …

Nachdem der Innenminister jahrelang alle Versuche zu einer Wasserpreisstaffelung abblockte, hat der Premier sie vor vier Wochen versprochen. Wie sie aussehen soll, kann niemand sagen

Indexwaschung

Peter Feist

„Wir werden eine landesweite So-zialstaffelung im Wasserpreis einführen. Wir halten das für nötig.“ So lautete eine der bemerkenswertesten Ankündigungen von Premier Jean-Claude Juncker (CSV) nach der Kabinettsitzung vom 16. Dezember, als die Tripartite gescheitert war, die Regierung eine …

Le secteur du bâtiment serait inadapté à la situation économique, son outil de production, c’est-à-dire ses effectifs, trop gros, obligeant les entreprises à restructurer leur organisation, à l’instar de CDCL

Éviter le clash social

Véronique Poujol

CDCL s’est offert les services de l’agence parisienne Meanings (qui a travaillé pour le compte de Vinci et, au Luxembourg, sur l’image de la Banque de Luxembourg) pour l’aider à se reforger une identité, reflétant son ancrage luxembourgeois sans pour autant donner de connotation de …

Das neue Land ist am Kiosk, im Abonnement und für das iPad erhältlich.