Édition 13.11.2008

Trauerarbeit statt Architektur

Gibt es ein Leben nach der Architektur?

Bert Theis

Wenn Aaron Betsky, Chefkurator der bis zum 23. November dauernden Architekturbiennale Recht hat, dann gibt es in Luxemburg sehr wenig Architektur und sehr viel Trauerarbeit: „Gebäude sind das Grab der Architektur, das was bleibt von unserem Begehren, eine andersartige Welt zu bauen, eine …

Promotion du commerce

Comme un avion sans ailes

Véronique Poujol

De moins en moins consensuelle, la Confédération luxembourgeoise du commerce a choisi de« rentrer dans le lard » des dirigeants politiques, àsept mois des élections législatives, troquant ainsi la retenue dont ellesemblait avoir fait son art de communiquer contre des positions nettement plus …

Sotel-Anbindung an Frankreich

Atomstrom nur zur Not?

Peter Feist

Französischer Strom für Luxemburg – diese Option konkretisiertsich immer mehr. Noch während der Amtszeit der vorigenRegierung hatte Arcelor – damals noch ohne Mittal Steel – beimWirtschaftsministerium den Bau einer Hochspannungsleitungprinzipiell beantragt. Im Mai 2005 machte Arcelor die Pläne …

Kinderhilfe

Keine weiteren Fragen

Ines Kurschat

Gegen Ende der parlamentarischen Beratungen drückt die CSV noch einmal kräftig auf die Tube. Vom engen Zeitplan förmlich überrollt, fühlten sich diese Woche die Abgeordneten der zuständigen Parlamentskommission. Am 21. Oktober erst hatte der Staatsrat sein zweites Gutachten zu den eingereichten …

Signature électronique

Dématérialisez-le vous-même

josée hansen

Les étudiants étaient en quelque sorte des cobayes. À la mi-juillet decette année, le Cedies (Centre de documentation et d’information surl’enseignement supérieur) a envoyé 7 786 petites boîtes avec de petitssticks qui ressemblent à une clé USB à tous les étudiants qui avaient faitune demande …

Témoignage anonyme

Des taupes pour bientôt

anne heniqui

L’observation et l’infiltration par la police constitueront un changementfondamental du système judiciaire luxembourgeois, car ces méthodeslui permettront d’enquêter de façon proactive, c’est-à-dire avant qu’uneinfraction ait réellement eu lieu. Le projet de loi portant réglementationde …

Parteien vor dem Krisen-Wahlkampf

Auf der Suche nach Verantwortung

Romain Hilgert

Einige Sekunden herrschte stummes Erstaunen in der Abgeordnetenkammer. Der Fraktionspräsident der DP, Charles Goerens, hatte am Dienstag eine Resolution vorgelegt, um einen parlamentarischen Sonderausschuss zu schaffen, der die Entwicklung der Bankenkrise verfolgen und „das Problem in seiner …

Sozialwahlen

Konzentration

Romain Hilgert

Die Geschichte der Sozialwahlen in den letzen Jahren ist die Geschichte einer Konzentrationsbewegung. 1998 besiegelten die Sozialwahlen den Untergang der immerhin 80-jährigenAngestelltengewerkschaft Fep. Durch ihre Misswirtschaft und ihren Korporatismus war der bei der Gründung des OGB-L …

Le nouveau Land est disponible au kiosque, en abonnement et sur iPad.