Ausgabe 03.05.2013

Ehe wieder gewählt wird, will der Gesundheitsminister im Spitalwesen noch für „Kompetenzbündelungen“ sorgen. Die Idee ist aber sogar nach der Gesundheitsreform schwer umzusetzen

Das gute Spital

Peter Feist

Wie soll die Krankenhauslandschaft in den nächsten Jahren beschaffen sein? Vor allem um diese Frage hatte sich vergangene Woche das Frühjahrstreffen der Krankenkassen-Quadripartite gedreht. Bis zum Jahresende will Gesundheits- und Sozialminister Mars Di Bartolomeo (LSAP) einen neuen Plan …

Mit auf die Wahlbezirke maßgeschneiderten Ministern bildet die CSV ein Jahr vor den Kammerwahlen die Regierung um

Bauerntochter und Arbeitersohn

Romain Hilgert

Die beiden Minister François Biltgen und Marie-Josée Jacobs zu ersetzen, war für die CSV nicht einfach. Die 63-jährige Krankenpflegerin Jacobs war immerhin ein Drittel ihres Lebens lang Ministerin. Sie war nach Jean-Claude Juncker, der inzwischen auf die legendären 30 Jahre seines …

Une population de plus en plus éclectique de sans-abris demande des réponses différenciées et décentralisées, affirme, en substance, René Kneip, directeur social de Caritas Accueil et Solidarité, dans notre entretien

Les invisibles

josée hansen

d’Lëtzebuerger Land : Marc Spautz, CSV, nouveau ministre de la Famille et de l’Intégration, vient de succéder à votre ministre de tutelle quasi historique, Marie-Josée Jacobs, qui a décidé de prendre sa retraite. Quelles sont vos attentes ou vos craintes par rapport à ce …

Prise en charge de loyer, or de la guerre froide, primes

C’est l’or

Véronique Poujol

La commission d’enquête parlementaire sur le Service de renseignement ne veut pas se laisser entraîner sur le terrain gadouilleux du budget et du financement, ni s’enliser sur des chemins de traverse qui obligeraient fatalement les députés à faire leur autocritique sur un système qu’ils …

Primes de départ dans le privé

Loterie des primes

Véronique Poujol

Un départ litigieux d’un cadre informatique d’une grande banque en 2010, négocié 350 000 euros : c’est un tarif « normal » dans le secteur financier où employeur et employé cherchent à se séparer sans faire de vagues, en évitant les procès coûteux pour licenciement abusif. …

Das Unterrichtsministerium versucht, sich besser zu organisieren. Dafür werden Dienste zusammengelegt, Arbeitsbereiche neu definiert

P wie Professionalisierung

Ines Kurschat

Es ist eines dieser kleinen Gesetze, zu dem die parlamentarische Unterrichtskommission vergangene Woche ihre Beratungen abschloss. Im Gesetzentwurf Nr. 6503 geht es darum, zwei existierende IT-Dienste, die beide für das Unterrichtsministerium arbeiten, in einen großen Dienst zu überführen. …

Réforme de l’audit 

Les trilogues s’annoncent ardus

Sophie Mosca

Les négociations entre Commission, Parlement et Conseil – ce qu’on nomme dans le jargon communautaire les trilogues – vont pouvoir démarrer sur un dossier sensible : celui de la réforme de l’audit. Les députés européens ont adopté le 25 avril, en commission parlementaire des affaires …

Extremismus in Europa

Randereignisse

Martin Theobald

Es ist ein Modernisierungsschub, der in dieser Dekade Europa und vor allen Dingen die Europäische Union erfasst. Gleichstellung, Liberalität, Wohlstand sind die Grundmaximen des Staatenbunds, die an die Losung „Liberté, Égalité, Fraternité“ der französischen Revolution erinnert, wenn auch die …

So simpel wie wirksam. Mit einer Planungstafel und Papierzettel steigert Luxforge die Effizienz im Betrieb

Innovationsstoff Papier

Michèle Sinner

Handwerker? Kommen nie wie abgemacht, das weiß jeder, der schon einmal einen bestellt hat. „Das muss doch gehen“, dachten sich vor einigen Jahren die Verantwortlichen der Firma Luxforge. Der Metallverarbeitungsbetrieb aus Ulflingen hat kürzlich den Preis für Innovation im Handwerk gewonnen. …

Applications de chat

Chat mobile à l’assaut du texto

Jean Lasar

Lorsqu’un article relatif aux applications de chat, sujet habituellement confiné aux pages de technologie des quotidiens ou aux magazines spécialisés, se retrouve à la une du Financial Times, comme ce lundi, cela signifie que des chiffres d’affaires considérables sont en jeu.

Genmanipulation

Wer braucht ein leuchtendes Schaf?

Guy Rewenig

Heute loben wir die umwerfenden Erfolge der Genmanipulation. „Zu (sic) Uruguay brauch ee keng Angscht méi ze hunn am Däischteren, do hunn Ziichter nämlech elo Schof geziicht, déi liichte wann et däischter ass“, melden die Aufklärungsexperten von RTL.lu. Diese Nachricht macht uns einfach …

L'image papillon au Mudam

À vol de papillon

Florence Thurmes

S’écartant du modèle classique dédié purement aux arts visuels, l’exposition actuelle au Mudam prend son point de départ dans le domaine de la littérature. L’exposition L’image papillon est structurée autour de l’œuvre de W.G. Sebald et plus précisément autour de quatre de ses ouvrages …

Moos, Pierre: Bewegende Momente

Bonté et fadeur

Lore Bacon

Tenir le troisième et dernier ouvrage de Pierre Moos, Bewegende Momente, un pot-pourri de poèmes et pensées libres, entre ses mains a quelque chose d’émouvant. Est-ce dû à l’apparence livre d’artiste ? Nulle typo ici, l’écriture est celle à la plume de l’auteur qui signe aussi les …

Josef Winkler, Literat

Auf der Suche nach Bildern

Elise Schmit

Es ist der erste sommerliche Tag des Jahres, später Nachmittag und noch warm; der alljährliche Fettgeruch des „Mäertchen“ liegt über der Altstadt. Josef Winkler ist kurz zuvor in Luxemburg angekommen. Am Abend wird der österreichische Büchner-Preisträger im Rahmen der vom Institut Pierre Werner …

Klamms Krieg

Klischee im Schredder, Risse im Fundament

Claude Reiles

Klamm tritt beschwingt und leichtfüßig in den Klassenraum, vor die Schüler ans Pult. Ein fröhliches „Guten Mooooooorgen“ wartet auf Erwiderung durch die Schülerschaft. Unter dem rechten Arm hält er einen Karton mit Arbeiten und Zeugnissen, in der linken Hand trägt er eine weiße Kaffeetasse. …

Leitartikel

Vom sicheren auf den guten Weg

Michèle Sinner

„Stabilität“, „Solidität“, „Vertrauen“, „Respekt“, „vorsichtige Finanzpolitik“. Als Finanzminister Luc Frieden vergangenen Freitag die 14. Aktualisierung des Stabilitäts- und Wachstumsprogramms der Luxemburger Regierung vorstellte, ließ er keines der Schlagwörter aus, deren sich die …

Das neue Land ist am Kiosk, im Abonnement und für das iPad erhältlich.