Ausgabe 19.09.2014

LSAP-Präsident Claude Haagen:

Die Europawahlen sind ein Weckruf

Ines Kurschat

d'Land: Herr Haagen, Ihre Partei hat bei den Europawahlen acht Prozent Stimmen verloren. Wie wird die LSAP bei ihrer Sommerakademie am 27. September in Remich auf das Debakel eingehen?

Wir haben externe Analysen in Auftrag gegeben, die wir auf der Sommerakademie vorstellen und …

Étienne Schneider, Manuel Valls, Matteo Renzi, Pedro Sanchez sind sozialliberale Wunderknaben wie aus einem Guss

Rechte Rebellen

Romain Hilgert

Manchmal reiben sich die Sozialisten noch immer ungläubig die Augen: Am allerwenigsten sie selbst hatten daran geglaubt, dass sie nach zwei Legislaturperioden an der Seite von Über-Pre­mier Jean-Claude Juncker, nach der großen Wirtschaftskrise und dem Ende der Tripartite noch einmal der …

Sozialdialog

Kommunikation statt Dialog

Romain Hilgert

Während ihrer gestrigen Zusammenkunft mit Gewerkschafts- und Unternehmervertretern erzählten die Minister von den „verschiedenen Pisten, welche die Regierung geplant hat“, so Premier Xavier Bettel, um trotz des Steuerausfalls beim elektronischen Handel bis zum Ende der Legislaturperiode einen …

Das Regierungsprogramm verspricht, die „Primärversorgung“ im Gesundheitswesen auszubauen. Die Allgemeinmediziner wollen jetzt wissen, wie das gemeint ist

Den Dokter fir d’Leit

Peter Feist

Anne B. ist Allgemeinmedizinerin in einer Landgemeinde*. 1983 eröffnete sie ihre erste Praxis. „Damals habe ich oft bis 20 Uhr oder länger gearbeitet“, erzählt sie. Oder noch vor Sprechstundenbeginn angefangen: Sieben Jahre lang betrieb sie die Praxis im Haus ihrer Familie. „Da klingelten die …

Le gouvernement voit la zone franche au Findel, inaugurée mercredi, comme une importante étape dans la diversification de l’économie luxembourgeoise

Le Freeport est open

josée hansen

Ils ont visité le site, vu le bâtiment de l’extérieur et réfléchi à une éventuelle action de protestation devant le portail hautement sécurisé. Mais finalement, les jeunes artistes du collectif Richtung22 ne sont pas venus mercredi soir, jour de l’inauguration officielle et en grande pompe du …

Seit dem Absturz von Flug MH17 beschäftigt ein Problem die internationale Fluggemeinschaft: Wie sollen Informationen über Konfliktgebiete ausgetauscht werden

If under fire, kindly call our hotline

Michèle Sinner

20. September 2003, sechs Monate nach dem Einmarsch der alliierten Truppen in Irak, Präsident der Republik Irak, seit dem 9. April auf der Flucht, ist noch nicht gefasst. Kommandant H. F., Pilot bei Cargolux, tritt zum Dienst an. Laut Flugplan soll er von Luxemburg nach Kuwait fliegen. Die …

So hieß das mal früher

Holy Days, Ernst des Lebens

Michèle Thoma

Ernst des Lebens. So hieß das mal früher. Als es noch Tugenden und Achselhaare gab und alles noch überschaubar war. Jeder wusste, was zu tun war, nämlich ziemlich viel. Es gab keine große Freizeitindustrie, die einen fertigmachte. Im Sommer schaute man sich den Film von der schillernden …

Les vandales d'aujourd'hui

L’artiste, cet étranger

Yvan

Vandalisme. Le mot a été inventé au XIXe siècle par l’abbé Grégoire pour désigner les actes de destruction, après la Révolution Française, des symboles de l’Ancien Régime. Aujourd’hui, les vandales sont plutôt les voyous de banlieue qui taguent les parois des villas cossues du Bridel et du …

Propriété intéllectuelle

Vers la fin des brevets logiciels fantaisistes

Jean Lasar

Les brevets consistant à accomplir des actes de la vie quotidienne sur un ordinateur, qui ont fleuri au cours des deux dernières décennies aux États-Unis grâce à un Office des brevets excessivement complaisant, sont peut-être sur le point de retourner vers l’endroit qu’ils n’auraient jamais dû …

Fotografie

Zeit, zurückzublicken

Boris Loder

Zum zehnten Mal jährten sich letzte Woche die Luxemburger Photomeetings, bei denen unter der Organisation von Marita Ruiter Vorträge, Vernissagen und ein Workshop stattfanden. Auch in diesem Jahr baten die Veranstaltungen einen vielfältigen Einblick in Teilaspekte der Fotografie. Dabei wurden …

Art contemporain

Un certain souffle

Sofia Eliza Bouratsis

Ceux qui ont fait le voyage jusqu’à Zuoz, petit village situé dans les montagnes suisses de l’Engadin, l’ont ressenti. Ceux qui, une fois dans leur vie, ont visité une exposition de Su-Mei Tse se souviennent certainement des sensations qui vous prennent une fois plongé dans son univers poétique …

Steffen, Alain: ... und auf einmal kann ich fliegen

Mehr als eine Plauderstunde

Marc Fiedler

Künstler, nicht zuletzt Musiker, haben nicht unbedingt den Ruf, die einfachsten Interviewpartner zu sein. Sie haben Aura, besitzen Charisma, haben Vorstellungen über die Ästhetik ihrer Kunst und Erwartungen daran, wie sie diese kommunizieren möchten. Der Luxemburger Autor und Musikkritiker …

Carolyn Dobran

Elegance du nord

Béatrice Dissi

« No pain, no gain ». C’est tel que Carolyn Dobran explique le succès des deux boutiques de mode Extrabold et Honey \ Mustard, dans lesquelles elle détient un tiers des parts. Du travail, pas grand-chose de plus. Le teint limpide, l’allure leste et le verbe aisé, la partie féminine du …

Das neue Land ist am Kiosk, im Abonnement und für das iPad erhältlich.