Ausgabe 11.12.2015

Post und Postminister – vor allem Letzterer – wollen den Briefdienst neu ausrichten, ehe der Gemeindewahlkampf beginnt. Politische Prügel nehmen sie in Kauf, denn ein fertiges Konzept fehlt offenbar

Augen zu und durch

Peter Feist

Im Dorfkern von Kleinbettingen ist werktags morgens um halb neun neben der Grundschule und dem Bahnhof das lokale Postamt die einzige öffentliche Einrichtung, in der etwas los ist. Zwischen acht und 9.15 Uhr versieht hier ein Postbeamter seinen Dienst am Schalter. Aber nicht mehr lange, wenn es …

Die Unternehmer fürchten um die Wirtschaftsreformen

Die Zeit drängt

Romain Hilgert

Ohne dass es einen großen Geist gestört hätte, fand das statistische Amt des Wirtschaftsministeriums vergangenen Monat in seiner Konjunkturnote heraus, dass das Wirtschaftswachstum 2013 doppelt so hoch war, wie es noch im Juni geglaubt hatte. Vergangenes Jahr sei das Bruttoinlandsprodukt nicht, …

Die CSV hakte einen weiteren Punkt ihres Programms zur Rückkehr an die Macht ab

Der Bauch des Präsidenten

Romain Hilgert

Jeder CSV-Kongress seit der Regierungskrise ist immer auch ein Exorzismus, mit dem sich die Partei Jean-Claude Juncker austreibt, ihren langjährigen Star, der sie vor zwei Jahren bei seinem Sturz mit ins Unglück gerissen hatte. Am ordentlichen Kongress im März dieses Jahres in Grevemacher hatte …

La ministre de la Culture Maggy Nagel (DP) veut faire de la réforme des Archives nationales un de ses projets-phares. Elle vient de déposer le « projet de loi sur l’archivage » et annonce un nouveau bâtiment

Imprescriptibles et inaliénables. Enfin

josée hansen

Jusqu’ici, il n’y a rien Evamarie Bange est déçue. Sans vouloir prendre les devants avant qu’un groupe de travail du Veräin vun de Lëtzebuerger Archivisten (VLA) n’analyse le projet de loi n° 6913 « sur l’archivage », la présidente de cette jeune association (elle a seulement été …

Autonomie der Sekundarschulen

Schwaches Herz

Ines Kurschat

Sie ist das Herzstück der liberalen Bildungspolitik, von ihr verspricht sich die Regierung viel im Kampf gegen Bildungsnot und Schulversagen: die Schulautonomie. Den Sekundarschulen und ihren Akteuren mehr Eigenverantwortung zu geben, ist zentrales Anliegen im blau-rot-grünen …

De quoi l’avenir sera-t-il fait ? Deux jours aux Internet Days

Buzz, Buzz, Buzz

Bernard Thomas

Tous les ans, le who’s who du secteur numérique luxembourgeois fait une apparition aux Internet Days pour voir et être vu. En costume, mais sans cravate, ces hommes (dont un grand nombre a le crâne rasé, comme pour paraître plus dynamique) accumulent les cartes de visites dans le lobby et …

Le « G9 des petits pays »

Fausse réponse à un vrai défi

Alphonse Berns

Face aux critiques suscitées par son intention de vouloir « réunir un G9 des pays de moins d’un million d’habitants », le Premier ministre Xavier Bettel vient d’opérer un retrait partiel en écartant toute institutionalisation sans toutefois exclure des rencontres de type multilatéral. Comme …

Die Welt des Ausnahmezustands soll die Welt der Spaßgesellschaft retten. Beide Welten aber machen blind für komplexere Realitäten und unsensibel für die normative Kraft demokratischer Prinzipien

Anschläge auf die Freiheit

Stefan Braum

Wir werden die Bilder nicht mehr los. Die Trümmer des World Trade Center, die leeren Straßen von Paris, Gesichter der Verzweiflung und der Angst an der Place de la République bleiben für immer in Erinnerung. Plötzlich war alles anders. Die Stadt voller Kultur, Inspiration und Lebensfreude ist …

In der Großen Nation

Die sich wundern

Michèle Thoma

Das Cover einer französischen Zeitschrift zeigt ein verschwommenes Wesen hinter Gitterartigem. „Es kommt näher“, es muss ein Monster sein. Es heißt Marine. Niemand weiß, was nächsten Sonntag geschieht, „Nous sommes complètement dans le Bleu“, sagt ein TV-Moderator. Dann muss er lachen.

Intelligence artificielle et claviers virtuels

Le clavier n’a pas dit son dernier mot

Jean Lasar

Après s’être dématérialisé et avoir appris à s’escamoter de nos écrans tactiles lorsqu’il n’est pas utilisé, le clavier est appelé à s’améliorer encore de manière significative en faisant appel à de l’intelligence artificielle. C’est ce que préfigure Swiftkey Neural Alpha, une app disponible …

Masurca Fogo

Il est question d’amour,

Emmanuelle Ragot

En 1998, après un année passée en résidence à Lisbonne, Pina Bausch créée Masurca Fogo après avoir exploré les lieux de la ville et s’être imprégnée de tout : mouvements dans les fêtes, les bals et musique cap-verdienne mais aussi fados. 18 ans après sa création et sur plusieurs soirées, …

Nation branding

Stop Kritzel !

josée hansen

Lorsque Jacques Schneider s’est endimanché, a mis son plus beau nœud papillon, il profite de l’occasion pour prendre un selfie dans l’ascenseur et le poster sur son profil Facebook. Quoi que Jacques Schneider fasse, il le poste sur son profil Facebook. Normal, il a à peine trente ans, il est de …

Marc-Henri Reckinger et Claudia Passeri exposent à Dudelange

Les stakhanovistes

josée hansen

Il a 75 ans, on s’attendait à une rétrospective, genre « La vie et l’œuvre de Marc-Henri Reckinger en trente tableaux ». Mais c’était sans compter sur l’activisme – dans tous les sens du terme – du peintre hyperréaliste : Invité par Danielle Igniti à présenter une exposition …

Krawatten

Ehrwürdige Lappalie

Martin Ebner

„Ich hasse dieses sinnlose Zierstück der Männerkleidung!“, wetterte einst der Poet André Breton: „Immer wieder ärgere ich mich, jeden Morgen Zeit an etwas so Erbärmliches zu verschwenden. Ein Stück Stoff, das nur das ohnehin schon idiotische Erscheinungsbild der Reversjacke durch ein …

Das neue Land ist am Kiosk, im Abonnement und für das iPad erhältlich.