Kein Zug mehr ins Dorf?

Marc Wengler, Jeannot Waringo, CFL
Foto: Peter Feist

Gerüchte, dass auf der Bahnstrecke nach Wasserbillig nicht mehr jeder Bahnhof angefahren werden könnte, wollte die CFL-Direktion am Montag weder bestätigen noch dementieren. Am Montag kommender Woche finde eine Pressekonferenz im Beisein von Transportminister François Bausch (Déi Gréng) statt, auf der ein neues Fahrplankonzept vorgestellt werde, hieß es heute am Rande der Bilanzpressekonferenz 2016 der Bahn. CFL-Verwaltungsratspräsident Jeannot Waringo (auf dem Foto rechts neben Generaldirdektor Marc Wengler) sagte: "Da kommt aber nichts Schlimmes. Selbst wenn in Zukunft nicht mehr jeder Bahnhof angefahren werden sollte und man dann schaut, wieviel Leute dort in den Zug eingestiegen sind, dann waren das nicht viele." Keine vier Monate vor den nächsten Gemeindewahlen bergen solche Ankündigungen aber lokalpolitischen Zündstoff. 

Peter Feist
© 2017 d’Lëtzebuerger Land