Édition 28.04.2017

Leitartikel

Falschmeldungen

Romain Hilgert

Nach der Teilverstaatlichung von RTL Télé Lëtzebuerg und der Einführung einer Pressehilfe für kostenlose Internetnachrichten soll die Abgeordnetenkammer nächsten Monat eine Debatte über die Rechtschaffenheit und Wahrheitsliebe der Luxemburger Presse führen. Der auch für Medien zuständige …

Rechtzeitig vor den Wahlen bietet die Regierung mit der Erklärung zur Lage der Nation nach der ökonomischen auch die politische Befriedung an

Das gemütliche Großherzogtum

Romain Hilgert

Die Abgeordnetenkammer ist schon durch ihr Disneyland-Dekor mit goldenen Kronleuchtern, Säulen aus Marmor-Imitat, falschen Kerzenhaltern, drapierten Plüschvorhängen und schwerem Teppichboden bestens zur Aufführung des Märchens von Dornröschen geeignet. Doch als am Dienstag Premierminister …

Ein neues Gesetz soll die Orientierung professionalisieren und modernisieren. Bloß: Zusammenarbeit lässt sich nicht dekretieren

Berufsberatung anders denken

Ines Kurschat

Wenn Janine Neves aus den Fenstern ihres Büros schaut, guckt sie direkt auf den Stäreplaz. Laut einem Masterplan sollte hier ein attraktiver urbaner Raum als Zugang zum Stadtzzentrum entstehen, davon ist bis heute allerdings nichts zu sehen.

Ambitiös waren auch die Pläne um die Maison …

Leurs altesses et les livres

Quand s’ouvre la porte à deux battants

josée hansen

Gast Mannes (70 ans) a plus d’une corde à son arc : parmi les nombreux métiers que cet enseignant d’allemand à la retraite a exercés par curiosité et avec passion, à côté de ceux d’auteur, d’essayiste, de collaborateur scientifique au Centre national de littérature et de curateur …

Das Ergebnis 2016 ist äußerst bescheiden. Doch weil Cargolux nicht mit einem Gewinn gerechnet hatte, ist die Freude darüber umso größer

Fengshui in Findel

Michèle Sinner

In den vergangenen zehn Jahren war die Frachtfluggesellschaft Cargolux immer für eine Aufregung gut. Mal war sie in den Schlagzeilen, weil sie und andere Fluggesellschaften von Wettbewerbsbehörden rund um den Erdball wegen Preisabsprachen verfolgt wurden und ihre Vorstandsmitglieder deshalb …

Rétro-ingénierie d’une opération immobilière (1973-2017)

Aide d’État cachée

Bernard Thomas

Le 26 février 1973, un acte de vente est signé pour un terrain sur le plateau du Kirchberg : Le Fonds Kirchberg cède à la Compagnie luxembourgeoise de télédiffusion (CLT, alors présidée par Joseph Bech) cinq hectares acquis quelques années plus tôt sous la menace d’une expropriation …

Chronique Internet

Uber-filou

Jean Lasar

Uber s’est distingué jusqu’ici par son recours d’une grande brutalité au lobbying et aux actions en justice pour faire passer en force son modèle d’affaires. Ces derniers temps, on a découvert, à travers trois exemples, le pan technique de ce manque de scrupules. Même s’il s’agit pour partie …

Anleitung zur Verhinderung von Giftschränken im öffentlichen Raum

„De Bicherschaf“

Jean-Marie Reding

Die Rolle eines Bibliothekars ist vergleichbar mit der eines Filters. Zu verstehen im guten Sinne, ähnlich den Journalisten als Wachhunde der Demokratie, wie im schlechten, als Zensor und Gedankenlenker, je nach politischer Lage. Das Großherzogtum ist verfassungsrechtlich eine Demokratie. Dies …

Die kleine Zeitzeugin

Salut les copains !

Michèle Thoma

Der erste Teil der Casting- Show ist beendet, wir müssen uns von der Equipe trennen, schweren Herzens, ein bisschen nostalgisch wird einer zumute. Sie hat sie schon ins Herz geschlossen, über Wochen kam sie zu Besuch, zahlreich wie eine Fußballmannschaft. Freundliche alte Herren mit einer …

Zoom op d’Sprooch

De Lausbouf <e> mat senge Spiichten!

François Schanen

Majo, an der flotter Iwwerschaffung vun eiser Orthographie, déi de Cactus fir d’Leit vu 7 bis 77 Joer 2005 erausginn huet, kann ee liesen: „Den e ass e Lausbouf, deen an engem Stéck nei Spiichten an der Klatz huet. Eemol kënnt en eleng, e, dann zu zwee, ee, dann huet e Pinktelcher …

Art contemporain

Vivre comment ?

Marianne Brausch

Eigenheim est une exposition sur l’habiter. C’est aussi une exposition collective. Sept artistes (si on inclut le collectif Atelier Van Lieshout, dont les œuvres sont les plus anciennes et précurseur) exposent actuellement à la galerie Krome. Quand on ajoute que le commissaire de …

Exposition

Décillante peinture

Lucien Kayser

La galerie du Wandhaff a changé de nom, figurant aujourd’hui sous celui de Ceysson & Bénétière, passant d’une génération à l’autre. Pour le reste, de façon heureuse, on a toujours le même espace, ample, généreux, la même richesse des œuvres, une centaine pour une exposition personnelle qui …

Luxemburgensia

Hintermänner, Strippenzieher

Elise Schmit

Aloyse Weber sitzt an einem Septemberabend des Jahres 1963 am Wohnzimmertisch und beschäftigt sich mit seiner Briefmarkensammlung. Die Erzählung bricht ab, als sich unangemeldeter Besuch einstellt. Ein paar Seiten später übergibt sich ein Polizist in Webers Vorgarten. Er hat eben die Leiche im …

Theater

Bien blasé !

Anina Valle Thiele

Wie bringt man 200 Jahre alten Stoff zeitgemäß und ohne zu langweilen auf die Bühne? Sophie Langevin hat sich mit Il faut qu’une porte soit ouverte ou fermée an eine Erzählung des französischen Romantikers Alfred de Musset gewagt und bringt den zersetzenden Liebesdialog zwischen der Marquise …

Art contemporain

Remember Gustav Metzger

josée hansen

À la fin de sa vie, il devenait de plus en plus clair. Pour la série de publications gratuites Point d’ironie d’agnès b., l’année dernière, il avait écrit son injonction Remember nature ! à la main et au stylo bleu sur une feuille de papier lignée, arrachée d’un cahier puis froissée et …

Pousse-toi de là que je m’y mette !

Fabien Rodrigues

Sur le terrain, ce sont d’implacables guerrières sur patins aux alias les plus décalés qui se battent bec en avant et ongles cassés pour donner le point à leur équipe. Elles se nomment « Soeur Sourire », « Carpet Diem » ou encore « Lady Nasty » et se rassemblent …

Le nouveau Land est disponible au kiosque, en abonnement et sur iPad.