Édition 20.04.2018

Leitartikel

Mission Accomplished!

Romain Hilgert

Am Dienstagmorgen dieser Woche trafen Inspektoren der Organisation für das Verbot chemischer Waffen im syrischen Duma nahe Damaskus ein, um Vorwürfen nachzugehen, die syrische Armee habe dort am 7. April drei Dutzend Menschen bei einem Giftgasangriff getötet. Um den Inspektoren der von 192 …

Ob bis zum Sommer feststeht, wie viel Psychotherapie es von der Kasse geben soll, ist nicht sicher. Denn dabei geht es auch um die Zukunft der Luxemburger „Staatsmedizin”

Psychologie mit Deadline

Peter Feist

Alle zur Kasse „Das ist schwierig“, sagt CNS-Vorstandspräsident Paul Schmit. Seit Januar verhandeln die Gesundheitskasse und die Fédération des associations représentant des psychothérapeutes au grand-duché de Luxembourg (Fapsylux) über eine Konvention. Das klingt technisch, ist es aber bei …

Ein Deontologie-Kodex fehlt noch

Das Tun und Lassen der Psychotherapeuten

Peter Feist

Am Mittwoch trafen sich der Collège médical, der wissenschaftliche Beirat für Psychotherapie und der Psychotherapeuten-Dachverband Fapsylux ein erstes Mal, um über einen Code de déontologie für die Psychotherapeuten zu beraten. Der wird Regeln zur Berufsausübung festlegen, über deren Einhaltung …

Anders als 2013 machen sich im Wahlkampf 2018 keine Unternehmerorganisationen mehr für oder gegen die Regierungskoalition stark

Wechselgeld und Lehrgeld

Romain Hilgert

Um den Paketversand zu standardisieren, verkauft die Post vorgestanzte Pappe, die sich zu Kartons falten lässt. Damit die Pappe begehrenswert erscheint, hat sie die Kartons modisch „Postpack“ getauft. Anfang Januar füllte ein halbes Dutzend junger Funktionäre der Handelskammer solche Kartons …

À 35 ans, Taina Bofferding vient d’être élue présidente de la section eschoise du LSAP. Elle symbolise le renouveau des socialistes qui cherchent à éviter une nouvelle débâcle en octobre. Portrait

Oublier les trahisons

josée hansen

« Mille neuf cents et... cinquante et quelques il me semble... » Si Taina Bofferding, contrairement à certains de ses pairs, est incollable sur la valeur actuelle du salaire social minimum – « ça, c’est pour non-qualifiés » précise-t-elle –, c’est probablement aussi parce …

Grande-Bretagne

Le socialisme des imbéciles

Laurent Mignon

Depuis quelques semaines, un spectre hante le Labour de Jeremy Corbyn. Ce n’est pas celui du communisme, mais celui du « socialisme des imbéciles », comme l’avait jadis nommé August Bebel (1840-1913). C’est-à-dire l’antisémitisme de gauche. Dans le cas du Parti travailliste …

Sammelklagen in der EU

Jeder für sich

Martin Theobald

Als vom Facebook-Skandal um Cambridge Analytica noch nichts ruchbar war, schoben die Richter des Europäischen Gerichtshofs bereits einen Riegel vor: Sie untersagten dem österreichischen Datenschutz-Aktivisten Max Schrems eine national gebündelte Sammelklage gegen die Internetplattform mit Sitz …

Quel sera le déchet fiscal des fonds de Becca, Lux et Giorgetti ?

Olos, Pharos & Cluster

Bernard Thomas

About Schmit André Schmit nous reçoit dans la cuisine de la mairie de Schieren pour parler des montages fiscaux de Giorgetti, Becca et Lux. Il y a un mois, le bourgmestre du village aux portes des Ardennes (une gare, une pizzeria et, bientôt, un restaurant chinois) a déposé une pétition à la …

Étude annuelle sur le coût horaire de la main-d’œuvre en Europe

Loin de la convergence

Georges Canto

Les entreprises implantées au Luxembourg ont la réputation (justifiée) de mieux payer leurs salariés que partout ailleurs dans l’Union européenne. Pourtant ce n’est pas au Grand-Duché que le coût horaire de la main d’œuvre est le plus élevé en Europe : Il est même inférieur à celui observé en …

Chronique Internet

Un franc-tireur autrichien fait mouche à Dublin

Jean Lasar

Un arrêt de la Haute Cour de la République d’Irlande annoncé il y a quelques jours remet en cause de délicats arbitrages intervenus entre les États-Unis et l’Union européenne sur les flux de données privées entre les deux entités. Intervenant en plein milieu des remous causés par les …

Die kleine Zeitzeugin

Die Nacht des Monsters

Michèle Thoma

Freitag Nacht auf CNN, gegen drei Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit: Die Moderatoren schauen ernst, es scheint ernst zu sein, ernst zu werden, Mr. President werde zum Volk sprechen, verkünden sie. Entgegen der Sitte, wertvolle Werbezeit zu nutzen und Volk noch ewig lang albanische Küsten oder …

Burkaverbote in Europa – das Strafrecht der Mehrheit und das Leitbild einer homogenen Gesellschaft

Rechtspolitischer Klimawandel

Stefan Braum

Österreichs Grenzschützer verteilen Broschüren: Wer arabischer Herkunft zu sein scheint, erhält ein Merkblatt. Darauf ist eine Frau in einem Niqab zu sehen. Die Broschüre klärt in vier Sprachen darüber auf, dass am 1. Oktober 2017 das Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz in Kraft getreten …

Au Naturmusée, neuf instituts culturels donnent un aperçu des plus beaux objets de leurs collections. Où le Luxembourg est un pays rétrograde d’hommes blancs, catholiques et monarchistes

Wunderkammer nationale

josée hansen

La petite histoire dit ceci : lorsque Xavier Bettel (DP) devint ministre de la Culture, après le remaniement ministériel de la fin 2015, il fit, comme de coutume, le tour des instituts culturels pour s’enquérir de leurs activités. À la Bibliothèque nationale, on voulut lui en mettre plein …

Zeitgenössische Kunst

Der Blick auf das Unsichtbare

Florence Thurmes

In seinem künstlerischen Schaffen untersucht Rainier Lericolais das menschliche Sehen, oder vielmehr das Übersehen. Er zeigt uns Dinge und Prozesse auf, die im Alltag nicht sichtbar sind, sich dem Begreifen entziehen oder einfach übersehen und überhört werden. Um den Blick auf das Verborgene zu …

Theater

Wirklichkeitssplitter

Anina Valle Thiele

Schon der Titel ist ein Zungenbrecher: Splittergesichte ist Daniel Dumonts Debüt als „Autor in residence“ im Théâtre national du Luxembourg in der Spielzeit 2017/2018. Er selbst führt in dem Stück Regie. In seiner (Antritts-)Rede vom Theater stellt Dumont – genau wie schon seine Vorgänger …

Cinéma

Au cœur des ténèbres

Fabrice Montebello

Vers la fin du XIXe siècle, un capitaine chevronné, Joseph Blocker, a pour mission d’escorter un chef cheyenne mourant, Yellow Hawk, vers sa terre natale. Blocker qui se définit comme un professionnel du « massacre des sauvages » accepte à contrecœur. Yellow Hawk était son pire …

Trier wird marxistisch

Anina Valle Thiele

Am 5. Mai ist es endlich soweit: der Geburtstag „des bedeutendsten Denkers des 19. Jahrhunderts“ jährt sich zum 200. Mal. Die große Karl-Marx-Ausstellung wird dann feierlich eröffnet. Mit dabei zahlreiche Kommunisten: Jean-Claude Juncker himself, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, …

Le nouveau Land est disponible au kiosque, en abonnement et sur iPad.