Édition 16.11.2018

Leitartikel

6 382 Kilometer

Michèle Sinner

Die Entfernung zwischen Luxemburg und der amerikanischen Hauptstadt beträgt 6 382 Kilometer Luftlinie. Aber manchmal scheint es bis nach Washington D.C. nur ein Katzensprung zu sein. Vergangene Woche war die Aufregung in internationalen Medien groß, als US-Präsident Donald Trump den …

Ganz so kräftig wie in den vergangenen Jahren werden die Passagierzahlen in Findel nicht mehr ansteigen, meint Lux-Airport-CEO René Steinhaus. Er arbeitet an einer neuen Gebührenstruktur

Das ist hier das Paradies

Michèle Sinner

Ganz so kräftig wie in den vergangenen Jahren werden die Passagierzahlen in Findel nicht mehr ansteigen, meint Lux-Airport-CEO René Steinhaus. Er arbeitet an einer neuen Gebührenstruktur, erklärt er im Land-Interview

Die neuen alten Minister stehen weitgehend fest, die Ressortaufteilung weniger

Männer suchen Jobs

Romain Hilgert

Die neue LSAP „Ich vergeude nicht meine besten Jahre und am Ende sagen die Menschen: Was, der war Minister? Ich habe Visionen für das Land. Wenn das nicht anerkannt wird, dann ist das so. Dann höre ich auf und mache etwas anderes“, hatte LSAP-Spitzenkandidat Etienne Schneider drei Tage vor den …

Weil professionelle Lebensretter selbst zu Opfern werden, will die Politik Gewalt gegen Rettungskräfte härter bestrafen

Helfer unter Druck

Ines Kurschat

Sie kamen um zu helfen – und mussten dann selbst Hilfe rufen. Mit einem Messer bedrohte ein Betrunkener Rettungssanitäter, die herbeigerufen worden waren, und hielt sie fest, bevor die Helfer von der Polizei befreit und der Angreifer in Handschellen abgeführt werden konnte. Solches Glück im …

En dix mois, 278 Érythréens ont demandé cette année la protection internationale au Luxembourg. Portrait d’un d’entre eux, Yonas, 27 ans, qui veut refaire sa vie ici

Les invisibles

josée hansen

Une photo ? Non, plutôt pas. Yonas est un jeune homme humble et timide, mais extrêmement aimable. Figure élancée, barbe soignée et vêtements de sport. Il s’exprime dans un anglais encore un peu hésitant. Arrivé au Luxembourg en mai 2017, avec un groupe de personnes relocalisées à partir …

Deutschland

Geschwätz von gestern

Martin Theobald

Showtime. Markus Söder, Ministerpräsident des Freistaates Bayern, hatte sich das so schön vorgestellt, als er am Montag dieser Woche sein neues Kabinett in München präsentierte. Dazu wollte er die ungeteilte Aufmerksamkeit in Fernsehen, Funk und Zeitung. Er hätte diese sicherlich auch bekommen, …

France

Une commission indépendante

Emmanuel Defouloy

Les victimes attendaient des actes (lire d’Land du 9 novembre), voici le premier. Réunis à Lourdes en assemblée plénière, les évêques de France ont finalement accepté, malgré les réticences de certains, le principe d’une « commission indépendante » chargée de faire la lumière sur les …

Kommentar

Farbe bekennen

Ines Kurschat

Es ist ein Sieg, der sich schon bald als Pyrrhussieg entpuppen könnte. Am Mittwochabend, nach mehreren Stunden kontroverser Debatte, stimmte das britische Kabinett in London für den Brexit-Deal, den Vertreter Großbritanniens mit Brüssel ausgehandelt haben. Damit wurde eine wichtige Hürde zum …

Nachdem die vorige Koalition Jahre für ein neues Krankenhausgesetz brauchte, muss sich die nächste wieder mit den Spitälern befassen

Wettbewerb um Dienste und Ärzte

Peter Feist

Nur ein paar Wochen, nachdem am 1. April das neue Spitalgesetz in Kraft getreten war, eilte LSAP-Gesundheitsministerin Lydia Mutsch zur CNS: Könnte die Kasse bitte bezahlen, was Ärzte aus dem CHL und den Hôpitaux Robert Schuman ihr an Rechnungen geschickt hatten, Rechnungen über
80 Euro …

L’Autorité Bancaire Européenne a publié les résultats des stress tests 2018

Bonne résistance, avec réserves

Georges Canto

Publiés le 2 novembre, les résultats des stress tests réalisés par l’Autorité Bancaire Européenne ont réservé quelques surprises.

Ces tests, qui se sont étalés sur six mois, sont des simulations comptables permettant de voir, sur la base de scénarios financiers ou économiques …

Chronique Internet

Bitcoin Cash se déchire, Bitcoin crashe

Jean Lasar

La famille Bitcoin commence à ressembler à l’église réformée néerlandaise au XIXe siècle, lorsque les schismes se multipliaient et dressaient des villages voisins les uns contre les autres dans une frénésie d’obstination théologique étriquée. Le Bitcoin, une cryptodevise dont l’architecture …

Die kleine Zeitzeugin

Me too im Museum

Michèle Thoma

Einen Bildband von Picasso wünsche ich zu erstehen. Kann ja nicht so schwer sein, Herr Picasso ist einigermaßen berühmt, gibt sicher in der nächsten großen Buchhandlung einen dieser Kunstziegel mit hochglänzenden, deplatzierten Körperteilen. In mehreren Buchhandlungen im Wiener Zentrum finde …

La déclaration de Robert Schuman du 9 mai 1950 attira l’attention de penseurs bien au-delà de l’Europe occidentale

Penser l’Europe

Laurent Mignon

La montée des populismes provoque une remise en question de l’idéal d’une Europe unie. Il est donc bon de relire certains textes écrits alors que naissait la Communauté européenne du charbon et de l’acier (Ceca) pour penser l’avenir de l’Europe. Outre les écrits des pères fondateurs de …

Luxemburgensia

Menschen im freien Fall

Martin Theobald

„Wer hoch steigt“, heißt es in einem Sprichwort, „der kann tief stürzen.“ Es ist der volksweisliche Aufruf zur Mäßigung in der protestantischen Ethik, denn jedes Hochgefühl, jeder Erfolg, jeder Glücksmoment kann nicht anders enden, denn mit einem tiefen, freien Fall. Die Angst vor dem Sturz …

Performance

Haïku et runway

Fabien Rodrigues

Alors que la Luxembourg Art Week battait son plein à la Halle Victor Hugo, le Mudam proposait en parallèle le week-end dernier un cycle de performances audacieux et pointu articulé autour du travail de Trajal Harrell, chorégraphe d’envergure internationale qui a fait de la combinaison entre …

Theater

„Du Opfer!“

Anina Valle Thiele

Im Hamsterrad stellt man sich offenbar dieselben Fragen wie ambitionierte Kulturschaffende: Wie kaputt ist die Welt, und wie (weit) kann sie einen kaputt machen? Oder sind Psychothemen einfach gerade en vogue? David Foster Wallaces’ Unendlicher Spaß im Grand Théâtre, Lenz im TNL und jetzt …

Théâtre

What the Frrrrrrrrrr ?

Fabien Rodrigues

Dans une société actuelle qui érige l’information numérique à un rang quasi divin, les pigeons pourraient-ils être les émissaires de cette nouvelle entité omnipotente, les agents du sacrosaint big data ? C’est le postulat qui sert de base à Two pigeons perching on a bench, écrit et mis en …

Luxemburgensia

Trennlinien

Elise Schmit

Die Geschichte beginnt mit einem ungeheuerlichen Vorfall: Die elfjährige Alice berichtet ihrem Bruder Max unter Tränen, ein Fremder habe sie im Escher Lavalspark angefasst. Max soll versprechen, dass er nichts weitersagt und sie fortan beschützt. Das ist leichter gesagt als getan, denn Max’ und …

Cinéma

Das Boot

Fränk Grotz

Le 12 août 2000, alors qu’il participe à un exercice dans la mer de Barent, le sous-marin nucléaire russe Koursk est secoué par deux explosions gigantesques qui sont enregistrées par des sismologues jusqu’en Alaska. Une torpille a accidentellement détonné à bord, entraînant l’explosion de …

Actualité discographique

Trio Bravo

José Voss

Fondé en 2015, le Trio Cénacle, dont le nom fait référence au célèbre groupe d’artistes – écrivains, musiciens, peintres – qui se réunissaient chez Victor Hugo à la fin des années 1820, se compose de la soprano allemande Evelyn Czesla, du baryton-basse néerlandais Nico Wouterse, et de la …

Ça ne sentirait pas Noël par ici ?

Salomé Jeko

Est-ce que vous réalisez, vous, que Noël, c’est dans moins de quarante jours ? Non parce que moi, pourtant première à embrasser l’esprit et la magie des fêtes de fin d’année, j’ai plutôt l’impression que c’est une rentrée à rallonge que nous vivons, depuis septembre. Une sorte d’été indien …

Le nouveau Land est disponible au kiosque, en abonnement et sur iPad.