Ausgabe 14.03.2014

Sagen die Wähler am 25. Mai deutlicher, was sie von der Europapolitik ihrer Parteien oder von der Regierung halten, als bei den Europawahlen zuvor?

Aus dem Schatten der Kammerwahlen

Romain Hilgert

Hat die neue DP/LSAP/-Grünen-Regierung eine erste Warnung aus den Wahlkabinen verdient? Wie weit halten die Wähler die Institutio­nalisierung der Austeritätspolitik in Europa für unvermeidlich? Lassen sich der automatische Informationsaustausch, die Besteuerung des elektronischen Handels, die …

McKinsey berät die Regierung

Die Produktivitätspartei

Romain Hilgert

Die elften Rencontres économiques d’Aix-en-Provence des französischen Cercle des économistes befassten sich vor drei Jahren unter dem Motto Le monde dans tous ses États mit der Funktionsweise und wirtschaftlichen Bedeutung der unter den Schulden der Finanz- und Wirtschaftkrise …

Immer mehr Menschen werden entmündigt – und bleiben doch ohne wichtige Hilfe. Eine Reform des Vormundschaftsrechts ist überfällig

Hilflose Hilfe

Ines Kurschat

Der Brief an den Vormundschaftsrichter sollte der letzte Hilferuf sein. Seit Jahren sieht Frau P.* zu, wie es ihrer Nachbarin, nennen wir sie Danielle*, immer schlechter geht. Nachdem sie nach einem schweren Unfall aus dem Koma erwachte, war die junge Frau nicht mehr wie vorher: Ihr Gehirn war …

Der frühere Ketterthill-Patron will seine alte Firma zurück und klagt vor einem Pariser Gericht. Wie die Geschichte ausgeht, hat auch eine politische Dimension

Alles für den Aktionär

Peter Feist

Von Krankenkassenfunktionären und Krankenhausdirektoren wurde er bald verwünscht, bald bewundert: Jean-Luc Dourson, der Ex-Patron der Laboratoires Ketterthill.

Verwünscht, weil keines der drei Luxemburger Privatlabors so stark wuchs wie Ketterthill und den Spitälern Kundschaft für …

Türkische Regierungskrise

Rückwärts im Laufschritt

Cem Sey

Berkin Elvan war erst 16 Jahre alt. Am Dienstag starb er in einem Krankenhaus in Istanbul. Seine Eltern hatten ihn vor neun Monaten Brot kaufen geschickt. Er fand sich plötzlich vor wütenden Polizisten, die die regierungskritischen Demonstrationen mit maximaler Härte auseinanderzutreiben …

L‘UE se veut ferme sur la situation en Ukraine

Réductions douanières

Sophie Mosca

L’Union Européenne durcit le ton sur la situation en Ukraine. Elle exige le retrait des troupes russes de Crimée, située à l’est du pays et majoritairement russophone, annonce qu’elle ne reconnaîtra pas l’issue du référendum qui y est planifié et prévoit des mesures de rétorsion graduelles …

Zinsbesteuerung und Bankgeheimnis

Eitel Sonnenschein

Michèle Sinner
Finanzminister Pierre Gramegna (DP) hatte ein bisschen Mühe der Presse am Dienstag zu erklären, warum er der Reform der Zinsbesteuerungsrichtlinie nicht zugestimmt hatte, wenn er doch gleichzeitig sagte, von den Erklärungen der EU-Kommission „sehr positiv beeindruckt“ gewesen zu sein. Dass es sich …
Cercle Munster, Golf-club grand-ducal, House 17 : enquête sur un tout petit monde

Good old boys

Bernard Thomas

« Les frêles épaules des hommes en détresse » : ce mardi soir, un frisson de pitié parcourait l’auditoire au Cercle Munster. Une ancienne institutrice était venue réciter ses poèmes « dédiés » aux SDF, prostituées, trisomiques et enfants-soldats. Le mari, installé …

Espionnage

La CIA a fouiné dans un serveur du Sénat

Jean Lasar

La sénatrice Dianne Feinstein, qui préside le Comité du Sénat américain sur le renseignement, a confirmé cette semaine ce que des médias états-uniens subodoraient depuis quelque temps : à savoir que la CIA a espionné le réseau informatique de ce Comité, a soustrait à ce Comité des …

Der IWF analysiert die Volkswirtschaften

Schön, dass es ihn gibt

Claude Gengler

Wen wohl? Den Internationalen Währungsfonds (IWF) natürlich. Wir wären wahrscheinlich schlecht dran, wenn wir auf seinen kürzlich vorgestellten Bericht über die wirtschaftliche Lage unseres Landes verzichten müssten. Am 4. März kam Céline Allard, Leiterin der IWF-Europaabteilung, nach …

Où en est l’art contemporain ? Un état des lieux (2)

Romantic Hierarchy

josée hansen

Interrogé par la nouvelle ministre de la Culture Maggy Nagel (DP), en visite de courtoisie au Mudam la semaine passée, sur la présence des artistes luxembourgeois dans la programmation et la collection, Enrico Lunghi a répondu du tac au tac : « Nous sommes le musée qui, de par le …

Rosenkavalier

Otto Schenk in langweilig

Marc Fiedler

Statt dass der kleine Mohr das Taschentuch, das Octavian am Schluss des Rosenkavalier verliert, politisch nicht gerade korrekt, entsorgen muss, zanken junge Frauen und Männer um den Liebesbeweis, der so manche Träne im Laufe der Richard-Strauss-Oper hat auffangen dürfen wie die Brautjungfern um …

Don Quijote

La carcasse du rêve (américain) entre les jambes de Don Quijote

Karolina Markiewicz

Il y a trois mois à peine, Anne Simon et sa troupe : Steve Karier comme comédien féroce, Emre Sevindik comme créateur musical et Anouk Schiltz à la scénographie, nous livraient un Begrabt mein Pferd in la Mancha (adaptation de Kicking a dead horse de Sam Shepard) puissant sur les planches …

Gift

Leben, leidend. Leben, lebend

Claude Reiles

Fünf Jahre sind vergangen. Oder sechs. Sie weiß es, er weiß es besser. Fünf Jahre oder sechs liegt sein überstürzter Abschied, seine Flucht in die Normandie zurück. Er ließ sie allein, eine Tür fiel klickend ins Schloss, fiel ins Schloss ganz so, als schaute er nur für Milch und Brot im …

DanceSmith – Camel, Weasel, Whale

Essoufflement

Emmanuelle Ragot

Les attentes étaient bien là. Un public très présent pour cette nouvelle chorégraphie de Mark Lorimer dont le titre peut-être traduit ainsi Forgeron de danse – Chameau, Belette et Baleine. Le danseur n’en est pas à ses débuts et excelle techniquement par sa gestuelle si élégante et ample. …

Das neue Land ist am Kiosk, im Abonnement und für das iPad erhältlich.