Édition 10.01.2020

Leitartikel

Wou d’Ham an der Mëllech gekacht gëtt

Peter Feist

Als am Montagabend das Energieministerium die staatlich kontrollierten Maximalpreise für Diesel und 98-er Benzin erhöhte, kam, was kommen musste: Der Präsident des Groupement pétrolier drängte die Regierung, mit der fürs Frühjahr angekündigten Erhöhung der Benzin- und Diesel-Akzisen noch zu …

Un entretien avec le ministre socialiste du Travail et de l’Emploi Dan Kersch sur les défis de la flexibilisation du travail, la compensation des mesures pour le climat et la politique sociale du LSAP

Le temps, l’argent et la révolution numérique

Josée Hansen

d’Lëtzebuerger Land : Est-ce que, au début du XXIe siècle et d’une nouvelle décennie, en pleine révolution numérique et alors que s’annoncent l’arrivée de l’intelligence artificielle et la robotisation croissante du monde du travail, le contrat de travail à durée indéterminée (CDI) …

Während Etienne Schneider Brainstormings über eine zwanglosere Gesundheitsversorgung zulässt, sorgt das in der LSAP für Flügelkämpfe. Ihnen muss sich nun Paulette Lenert widmen

Schöne neue Gesundheitswelt

Peter Feist

Da war Etienne Schneider nochmal, nachdem er am 23. Dezember erklärt hatte, am 4. Februar sei für ihn Schluss in der Regierung. Gut gelaunt und wie so oft mit dieser gewissen Spur Süffisanz schüttelte er am Dienstagnachmittag im dritten Stock des Escher Stadtkrankenhauses Hände, sprach …

Bei Pisa werden stets die Schülerleistungen diskutiert, aber selten die der Lehrer. Wie gut sind unsere Schulen aufs 21. Jahrhundert vorbereitet?

Perpetuum mobile

Ines Kurschat

Nach Pisa ist vor Pisa. Nur dass auf die Präsentation der OECD-Bildungsstudie 2018 in Luxemburg bis zur nächsten Pisa-Pressekonferenz eine längere Pause folgt, nämlich sechs statt der üblichen drei Jahre. Das ändert nichts an der Ritualhaftigkeit, mit der die internationalen Leistungstests …

Esch wird in zwei Jahren Europäische Kulturhauptstadt sein. Vorfreude auf das kulturelle Ereignis sucht man jedoch nahezu vergebens

K(r)ampf um Esch 2022

Pol Schock

Public Relations Nancy Braun ist der derzeit um gute Presse bemüht. Die Leiterin vom Esch 2022 gibt lange Interviews im Tageblatt, Luxemburger Wort oder auch in der Revue. Sie erklärt das Konzept des Projekts der Europäischen Kulturhauptstadt Esch 2022, spricht von „Nachhaltigkeit“, …

France

Une réforme injuste

Emmanuel Defouloy

C’est désormais la plus longue grève en France depuis mai 68. Débuté le 5 décembre, le mouvement social en cours a d’abord égalé en durée, à Noël, les « grandes grèves » de 1995 contre le plan Juppé sur la Sécurité sociale et les retraites. Puis en ce début d’année 2020, il vient de …

La justice luxembourgeoise piétine quand les autres juridictions concernées par le détournement du fonds souverain malaisien 1MDB progressent

Malaisie

Pierre Sorlut

« Easy target » Ce lundi, l’homme d’affaires Jho Low se définit comme une « cible facile ». Dans la première interview qu’il accorde à un média (en l’occurrence le Straits Times à Singapour) depuis quatre ans et le début de sa cavale, cet ancien proche du Premier ministre …

70 Jahre Nowa Huta: ArcelorMittal legt das berühmteste Stahlwerk Polens still

Requiem für Lenins Hütte

Martin Ebner

Ob für den Schah von Persien oder Sowjetführer, De Gaulle oder Fidel Castro: Nowa Huta stand auf der Besuchsliste immer ganz oben, wenn früher Prominenz in die Volksrepublik Polen kam. Das gigantische Stahlwerk samt angeschlossener Modellstadt für 100 000 Proletarier sollte für den Kommunismus …

Chroniques de la Cour

L’art de la guerre selon Dehousse

Dominique Seytre

Franklin Dehousse, à la fois Monsieur propre et kamikaze, est un homme patient et tenace. Il tisse sa toile. Il va où on ne l’attend pas. Ancien juge au Tribunal européen, professeur de droit à l’université de Liège, érudit, féru d’histoire, il est aussi un grand spécialiste de la Seconde …

Die kleine Zeitzeugin

Schließt die Zoos!

Michèle Thoma

Voyeurismus bei Häftlingen, ein wahrhaft seltsames Freizeitvergnügen! Eingesperrten zuschauen, wie sie kauen, vor sich hinschauen, verdauen. Von einer Pfote auf die andere treten, einmal im Kreis herum gehen und, verzücktes Kreischen im Publikum, Blase oder Darm entleeren; vor allem bei …

Chroniques de l’urgence

Risques d’emballement bien réels

Jean Lasar

En matière climatique, la notion de point de bascule n’est désormais plus un fantasme d’alarmiste. Dans une étude publiée en novembre 2019 dans Nature, des chercheurs dont Johan Rockström, Stefan Rahmstorf et Joachim Schellnhuber du Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK) nous …

Mit dem CGDIS erhielt das Rettungswesen zwar eine Struktur und substanzielle Finanzmittel. Seine Führung aber hat sich irgendwo im Nebel eines zivil-militärischen Niemandslandes verloren

Paternalismus vs. Emanzipation

Reiner Hesse

Großeinsätze der jüngeren Vergangenheit haben die öffentliche Aufmerksamkeit auf das zum Corps Grand-Ducal d’Incendie et de Secours (CGDIS) mutierte Feuerwehr- und Rettungswesen des Großherzogtums gelenkt. Großflächige Überflutungen, Vegetationsbrände, die ein Löschfahrzeug mitverschlangen, und …

Chronique Internet

Cambridge Analytica : la menace demeure

Jean Lasar

Dans le documentaire The Great Hack sur le scandale Facebook-Cambridge Analytica, où elle retrace et vit en direct son parcours de sonneuse d’alerte, on voit Britanny Kayser se demander si elle va remettre la main sur ses archives électroniques, qui doivent lui permettre d’étayer et de préciser …

Theater

Ver-rückte Welt

Josée Hansen

„Gott hat nicht gewollt, dass wir Sklaven halten“, dessen ist sich der selbstbewusste Erik McClure sicher. „Ich finde Gottes Wille erschreckend“, entgegnet, verstört, Edward Broderick. Er ist Besitzer einer Baumwollplantage im Süden der Vereinigten Staaten, wir schreiben die Nacht des 11. zum …

Theater

Familles, je vous hais !

Josée Hansen

„Was das Leben aus uns macht, dafür kann keiner.“ Mary Tyrone

Gut sind sie gelaunt, allesamt, an jenem Augustmorgen 1912. Vater James hält stolz seine noch immer hübsche Ehefrau Mary im Arm, daneben die Söhne Jamie und Edmund. „Mary ist 54, etwa mittelgroß. Ihre Figur ist noch immer …

Kino

Verrat als Gnade

Marc Trappendreher

Der neue Film von Marco Bellochio, Il traditore, der 2019 in Cannes im Wettbewerb präsentiert wurde, stützt sich auf die Biografie des berühmten sizilianischen Mafiaangehörigen Tommaso Buscetta, einem der ersten Informanten, dessen Aussagen in der Folge über dreihundert Mafiaanhänger …

Films made in Luxembourg

De Spigel ass futti

Marc Trappendreher

Freilich, der Kriminalfilm hat wohl von allen Genres das düsterste Menschen- und Gesellschaftsbild. Die Fernsehserie Capitani, die Ende 2019 auf RTL zu sehen war, legt als erste luxemburgische Krimiserie davon Zeugnis ab. Christophe Wagner, der für die Produktionsgesellschaft Samsa Film bereits …

Cinémasteak

Œil de Lynch

Loïc Millot

David Lynch occupe une place à part au sein de l’industrie cinématographique. Il est en effet l’un des rares réalisateurs à pouvoir jouir d’une liberté de création presque totale tout en bénéficiant de la plupart des canaux de diffusion disponibles sur le marché des films (internet, série TV, …

Luxemburgensia

Lëtzebuergeschen Take-away

Claire Schmartz

Mat der Serie Timba huet sech Kremart enger spannender Missioun verschriwwen: Kuerzgeschichten op Lëtzebuergesch als eegestänneg Texter ze verbreeden an zougänglech ze maachen. An der Serie fannen sech Bichelcher vu jee knapps 40 Säiten mat Coveren a knallege Faarwen. Mat dräi neie …

Exposition

Les petits rats, les retraites Macron

Lucien Kayser

Il arrive que l’actualité vienne altérer notre perception d’une exposition, la lecture d’un livre, la vision d’un film. Non pas que les œuvres changent, elles restent ce qu’elles sont, définitivement fixées, mais le contexte n’est plus le même ; entre les œuvres et le public que nous …

Raclette is my religion

Jeffrey Palms

Raclette changed my life. You have no idea. I was twenty-six years old when the holy aroma of raclette first wafted into my nose, but in a way I was no age at all. And then, right there, in sight of the Cheese itself, I was reborn. But let me back up just a little bit.

In the United …

Le nouveau Land est disponible au kiosque, en abonnement et sur iPad.