Ausgabe 15.01.2021

LEITARTIKEL

Zeichen an der Wand

Ines Kurschat

Einen „Verbrecher“, einen „politischen Pyromanen, der vor Gericht gestellt gehört“, hatte Außenminister Jean Asselborn den abgewählten Noch-Präsidenten der USA genannt nach der Erstürmung des Capitols in Washington D.C. am Mittwoch vor einer Woche durch extremistische Trump-Anhänger – und damit …

Die erste Rekrutierungsphase bei der Polizei läuft vielversprechend an

Bewerberrekord

Ines Kurschat

In den Werbefilmen gibt es sie schon: Frauen und Männer arbeiten bei der Polizei Seite an Seite und auf Augenhöhe, in der Spurensicherung, bei der Kripo, bei der Verkehrspolizei, in der Prävention. Im echten Leben besteht noch Nachholbedarf, oder wie es Personaldirektor Francis Lutgen …

Ein Gesetz soll den Datenschutz bei der Polizei verbessern. Es kommt zu spät, vor allem aber braucht es eine neue Datenschutzkultur

Polizei-Datenschutz 2.0

Ines Kurschat

Mit fünf Schlagwörtern – Transparenz, Rechtsstaatlichkeit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Effizienz – stellte Henri Kox, grüner Minister für die Innere Sicherheit, am Mittwoch die lang diskutierte Reform der gesetzlichen Grundlage der Polizeidatenbanken vor. Sie war nötig geworden, als mit der …

Wieder mal konnten Regierung und Mehrheit nicht verhindern, dass die CSV den Anschein wecken konnte, nur sie habe einen Covid-Plan

„Den Taux ass erofgaang!“

Peter Feist

Bevor Claude Wiseler zu sprechen beginnt, zieht er die beiden langstieligen Mikrofone am Rednerpult zurecht. Das tun auch andere bei Kammersitzungen im Cercle municipal der Hauptstadt, bei Wiseler aber wirkt es wie Teil einer Choreografie. Er scheint damit auch seine Gedanken zu sammeln, ehe er …

ZUFALLSGESPRÄCH MIT DEM MANN IN DER EISENBAHN

Nur tiefes Misstrauen

Romain Hilgert

Am 19. Dezember zogen zwei Dutzend Unbekannte in Tyvek-Anzügen, Crocs und Komödiantenmasken durch die Hauptstadt. Sie hatten ZetteI angeheftet, auf denen sie in Orwells Newspeak die Regierungsmaßnahmen gegen die Verbreitung der Covid-Seuche ironisierten: „Masken ab Gebuert“, „État de crise bei …

Les restaurants et les bars souffrent et veulent se faire entendre, mais les dissonances brouillent les initiatives

La gronde des casseroles

France Clarinval

À poil « Je suis restaurateur et je suis à poil », voilà le message que Cyrille Schneider a écrit sur une ardoise qu’il tient devant lui alors qu’il pose, en effet, en tenue d’Adam. D’autres ont suivi le patron du Beaulieu, brasserie populaire de Bonnevoie, et de l’Adresse, petit …

Ce que la pandémie a révélé sur le « Grand Luxembourg » et les « territoires métropolisés »

« Onsen eegene Wee »

Bernard Thomas

Ce n’est pas la moindre des ironies que les communes de Schengen et Ischgl se trouvent jumelées. En 2008, le chanteur de variété tyrolien Niki Ganahl a même enregistré un Schlager célébrant ce partenariat. Dans le refrain, il clame : « Raum ohne Grenzen : Schengen-Ischgl ! …

Deutschland

Es gilt das freie Wort

Martin Theobald

Corona-Diktatur. So lautet eines der beiden Unwörter des Jahres 2020 in der deutschen Sprache. Das Wort, so begründet die Jury „Sprachkritische Aktion Unwort des Jahres“ ihre Auswahl, sei seit Beginn des öffentlichen Diskurses um den politischen Umgang mit der Pandemie „von der selbst ernannten …

Quand la Cour ferme les yeux sur le dévoiement des traités européens

Petits arrangements entre amis

Dominique Seytre

Les États membres de l’UE font cavaliers seuls et changent de casquette dans des dossiers sensibles. Leurs décisions échappent complètement au contrôle du Parlement européen et/ou de la Cour de justice européenne laquelle, de son côté, ferait preuve d’une passivité coupable. La doctrine se …

Les juges étudient les soupçons d’abus de biens sociaux liés à l’acquisition de 18 millions d’euros de produits de luxe, dont plus de 800 montres, par des sociétés de Flavio Becca

L’heure des comptes

Pierre Sorlut

Malin Mardi 12 janvier. 8 heures 30. Flavio Becca, 58 ans, précède les photographes et s’assoit sur un banc en bois au fond de la salle d’audience mise à disposition pour le très attendu procès. Le truculent entrepreneur de l’immobilier, du sport et de la restauration est poursuivi pour abus de …

Der Bestseller-Autor und Degussa-Chef Markus Krall will den anstehenden Crash des Finanzsystems für eine „bürgerliche Revolution“ nutzen

Banken im Endspiel

Martin Ebner

Bei Dissidenten gibt es das oft: Ein Schlüsselerlebnis wirft sie aus der regimetreuen Bahn. Der deutsche Ökonom Markus Krall, geboren 1962, war über 20 Jahre lang ein Büttel der Finanzbranche: Im Gefolge von Basel II entwickelte er die Systeme, mit denen die meisten europäischen Banken die …

COVID-19

The sound of silence

Michel Goedert

Whereas Covid-19 is the first pandemic to have been caused by a coronavirus, most previous pandemics, in particular the so-called “Spanish Flu” of 1918-1920, were due to an influenza virus. Although a hundred years later some European countries foresaw the possibility of an outbreak, …

Chronique de l’urgence

Déni et fascisme, cul et chemise

Jean Lasar

La tentative de faire capoter la confirmation par le Congrès de l’élection de Joe Biden à la présidence a fait long feu, elle n’en a pas moins démontré à quel point la société américaine est gangrenée et menacée par le fascisme. Ces tendances fascistes cohabitent avec les forces, minoritaires …

Discours de haine sur le net

La riposte des Tribunaux

Olivier Mukuna

Sur Twitter, une femme noire anglophone est victime de racisme toutes les trente secondes... C’est la conclusion statistique à laquelle sont parvenues l’ONG Amnesty International et l’entreprise Element AI (productrice de logiciels d’intelligence artificielle). En 2018, ces organismes ont …

Home cinema

Citizen Mank

Marc Trappendreher

Nachdem Netflix bereits für Martin Scorseses aufwändiges Gangsterdrama The Irishman die nötige Finanzierung zur Verfügung stellte, verhalf der Streaming-Dienst nun auch David Fincher, einem weiteren bekannten Zeitgenossen Hollywoods, zu der Realisierung eines lang gehegten Wunschprojekts: …

Théâtre

Pinocchio ou la fin de l’innocence

Godefroy Gordet

Début décembre 2020, Pauline Collet disait prier tous les saints pour que le confinement n’ait pas raison des premières dates de son spectacle, ce sont finalement les damnés qui lui ont répondu, les théâtres étant encore fermés au jour de sa programmation. Son spectacle est devenu une sorte …

Interview mit dem Autor Michel Clees über die Entstehung seines Theaterstücks Parterre und den Stellenwert der Kultur in Zeiten von Corona

„Eine gefährliche Zeit, die danach schreit, dass die Literatur sie kommentiert“

Anina Valle Thiele

D’Land: Wie ist die Idee zu dem Text Parterre entstanden?

Michel Clees: Ich habe nie verstanden, weshalb der Staat derart viele Beamte auf Lebenszeit braucht. Einige wenige sind aus Kontinuitätsgründen sicher notwendig, aber ob dieses Nicht-in-Frage-gestellt-Werden …

Parmi les propositions grand-ducale en streaming, de nombreux court-métrages marquants les débuts des réalisateurs. Suite et fin de ce retour en arrière avec La Fameuse route d’Adolf El Assal

Une route bien à lui

Pablo Chimienti

L’affiche, où l’on voit cinq silhouettes déformées sur un décor fait d’obscurité et de brouillard, et sur laquelle on trouve des lettres rouges écrites à la va-vite, fait croire à un film d’horreur. Mais le chemin entrepris par Adolf El Assal avec La Fameuse route est tout autre. Ici point de …

Art contemporain

La caverne d’Eubelen

Lucien Kayser

« Maintenant, repris-je, représente-toi de la façon que voici l’état de notre nature relativement à l’instruction et à l’ignorance » (traduction de Robert Baccou, Garnier Flammarion). Et suit alors l’allégorie de la caverne, dans le livre VII de la République de Platon, la demeure …

Get out the Door

Jeffrey Palms

If you’re like me, nothing is worse than personal administration. By that I mean any paperwork or chore done in the name of maintaining your societal and situational wellbeing, things like taxes, getting a leaky faucet fixed, renewing your car insurance. In theory, you would think that the …

Das neue Land ist am Kiosk, im Abonnement und für das iPad erhältlich.