Archive

Éducation et recherche / École et digitalisation

Ein Multi-Media-Projekt aus Kleinbettingen zeigt, wie neue Medien bei Grundschülern sinnvoll eingesetzt werden können

Klein, aber oho

Ines Kurschat
Édition: 15.03.2019
Der Bauernhof der Zukunft ist groß, kommt ohne Umweltgifte aus, seinen Strom bezieht er von Solarplatten auf dem Stalldach – und er bietet viel Freilauf für allerlei Tiere, von Schweinen über Kühen und Pferden; Esel, Hund und Katze nicht zu vergessen. Und Papageien. So großzügig stellen sich …

Digital4education

„Schulen brauchen Freiraum“

Ines Kurschat
Édition: 15.03.2019
Digitalisierung ist in aller Munde. Was macht der Bildungsminister Claude Meisch, um Schulen und Lehrer auf das digitale Zeitalter einzustellen? D’Land: Herr Minister, Sie haben 2015 das Aktionspaket Digital4education angekündigt. 2017, das ist mehr als 40 Jahre nach dem Start des ersten …

Während Schüler wie selbstverständlich mit Laptop, I-Pad, Smartphone aufwachsen, tun sich Lehrer mit dem Einsatz von Medien im Unterricht schwerer

Medien in der DNA

Ines Kurschat
Édition: 15.03.2019
Es hat mehrere Preise gewonnen und die Nase in Sachen Medien vorn. Frotzelnd könnte man sagen: Das Lycée Aline Mayrisch auf dem Campus Geesseknäppchen ist so etwas wie der Streber der schulischen Medienerziehung. Auch dieses Jahr räumten die Schüler beim Wettbewerb Jeune Journaliste, den der …

Gute Videospiele können motivieren, zum Lernen anhalten und für Technik begeistern

Unterschätztes Potenzial

Sven Wohl
Édition: 15.03.2019
Vor 30 Jahren erschien mit SimCity ein Computerspiel, wie kein anderes. Gewinnen konnte man hier nicht, sondern man erhielt die Möglichkeit, die Stadt seiner Träume zu bauen. So weit, wie es die Spielregeln und Systeme erlaubten. Diese erschlossen sich Spielende nach und nach. Gleichzeitig lernten …

Pflichtlektüre für Medienpädagogen

Daten-Behaviorismus

Ines Kurschat
Édition: 15.03.2019
„Wir thematisieren die Risiken der Medien. Nur nicht mit erhobenem Zeigefinger. Wir wollen zum Nachdenken anregen.“ Das sagte Marc Schoentgen, Leiter des staatlich finanzierten Zentrums fir politesch Bildung, das Jugendlichen (und Erwachsenen) einen verantwortungsvollen Umgang mit Medien …

Digitalpakt in Deutschland

Geld allein reicht nicht

Martin Theobald
Édition: 15.03.2019
Bildungspolitik gleicht in vielen Aspekten der Entwicklungshilfepolitik. Mit viel Aktionismus, noch mehr Geld und wenig Nachhaltigkeit werden Projekte gestartet, die schnell drängende Probleme lösen sollen, auf lange Dauer aber mehr Schwierigkeiten bereiten – als zuvor. Gerne werden in der …

Internetkonsum und Gesundheit

Es braucht Regeln

Ines Kurschat
Édition: 15.03.2019
Wie viel Internet ist gut für ein Kind? Wie den Zugang am besten gestalten? Internet in der Maison relais? Aber sicher(er)! heißt ein Ratgeber von BeeSecure / Service national de la jeunesse, in der Eltern und Erzieher Tipps zur Einrichtung und Nutzung eines kindersicheren Internets erhalten. …