Ausgabe 22.04.2016

Während Luxemburg sich anstrengen muss, seine Erneuerbare- Energien-Ziele von 2010 zu erfüllen, geht es demnächst auch um die „Lastenteilung“ nach dem Klimagipfel in einer EU in der Krise

Die Energie für morgen

Peter Feist

Wird in Luxemburg bis Ende des Jahrzehnts tatsächlich so viel Strom und Wärme aus erneuerbaren Energiequellen produziert werden, wie die vorige Regierung das 2010 in einen Aktionsplan schrieb? Und wird vielleicht sogar noch mehr drin sein?

2009 war Luxemburg auferlegt worden, bis 2020 …

Steuerreform

Politische Nachbesserung

Romain Hilgert

Eigentlich sollte die für den 1. Januar nächsten Jahres angekündigte Steuerreform den spannenden Höhepunkt der am kommenden Dienstag von Premier Xavier Bettel im Parlament vorgetragenenen Erklärung zur Lage der Nation darstellen. Dann hielt die Regierung es jedoch für ratsam, die Eckdaten schon …

Bien que prévu par la loi et les conventions européennes, bien qu’encouragé par le FMI ou l’OCDE, l’accès des demandeurs de protection internationale au marché du travail demeure hypothétique

Spießrutenlauf

josée hansen

Surtout, ne pas rester dans la promiscuité du foyer à longueur de journée. Ne pas rester scotché à son téléphone portable, à suivre les combats dans son quartier via Facebook, craindre pour sa famille, s’énerver sur les forces en jeu, discuter virulemment avec ses pairs. Ne pas attendre …

Der Ehren-Generalstaatsanwalt hat Vorschläge für eine Justizreform vorgelegt. Kein großer Wurf, Streit ist dennoch programmiert

Keine Justizpalastrevolution

Ines Kurschat

Die drei Jahre, die die Ermittlungen zur Geheimdienst-Affäre andauern, ohne dass Anklage erhoben wurde, seien „Beweis einer gewissen Langsamkeit der Justiz“, tadelte Alex Bodry am Dienstag im Parlament. Der LSAP-Fraktionschef sprach damit ein Dauerproblem an: Justitias Mühlen mahlen viel zu …

Die Wiederholung des 10. Juli 2013 als Farce

Der Name des Kamels

Romain Hilgert

Hegel bemerkte irgendwo, daß alle großen weltgeschichtlichen Thatsachen und Personen sich so zu sagen zweimal ereignen. Er hat vergessen, hinzuzufügen: das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce. Caussidière für Danton, Louis Blanc für Robes­pierre, die Montagne von 1848-51 für die …

Nach der Finanzkrise: Politik ohne Rezepte

Wer rettet die Zukunft?

Christoph Nick

Dieser Tage nähert sich wieder einmal ein Termin, an dem die griechische Regierung ihren Gläubigern glaubhaft machen muss, dass sie die bei ihr bestellten Reformen auch geliefert hat. Das alles hätte schon vor Monaten geschehen sollen, aber Griechenland liefert weiterhin nur widerwillig. Große …

Pourquoi le groupe Arnold Kontz a-t-il vendu sa concession BMW à la multinationale suédoise Bilia ?

Sécession

Bernard Thomas

Depuis tout jeune, Benji Kontz s’intéresse à l’ornithologie. Celui qui se décrit comme « ami de la nature » avait envisagé de travailler « dans ce domaine ». Il finira pourtant par s’inscrire à la faculté de droit de Paris 1 où il passera une maîtrise en droit des affaires. …

Cycle de conférences IFA (II) – Clemens Fuest sur la réduction du taux d’imposition et ses conséquences probables

L’impact économique d’une réforme fiscale

François Guilloteau, Laurent Engel

Dans le contexte actuel d’une économie de plus en plus mondialisée et d’une compétition fiscale internationale de plus en plus exacerbée, la question de la politique fiscale à mener devient essentielle pour tous les États et probablement plus particulièrement pour les petits États « contraints …

Facebook

Les robots avancent

Jean Lasar

Fort de l’impressionnante part du gateau publicitaire en ligne qu’il a réussi à se tailler et de son insolente capitalisation boursière, Facebook a présenté ses perspectives de développement sur dix ans en faisant jouer ses muscles lors d’un événement baptisé F8 la semaine dernière à San …

Glyphosat

Unkrautfreiheit

Michèle Thoma

Freiheit ist wirklich etwas Schönes. Ständig führen wie sie im Mund spazieren, anscheinend ist sie spezifisch mit speziell uns verbunden. Wir sind extrem frei, pressefrei, meinungsfrei, es gibt kinderfreie Hotels und allergenfreie Nahrung. Und ein paar Old-School-Feministinnen bieten noch …

Rebellion

Erfahrbare Geschichte

Jutta Hopfgartner

Irland, besser Dublin, in der Osterwoche 1916. Am 24. April begann „The Easter Rising“, eine Rebellion, die heute als erster Schritt in die Unabhängigkeit gilt. Das ist jetzt 100 Jahre her. Die irische Botschaft in Luxemburg organisiert deshalb zum Gedenken an diese Ereignisse unter anderem die …

Fabriques d’églises

Le concordat de 1801

Fernand Entringer

L’Église catholique au Luxembourg est la seule institution confessionnelle reconnue par l’État, qui est régie quant à son administration par des dispositions qui remontent au concordat de 1801, signé par Bonaparte, à l’époque

Premier consul de la République, avec le pape Pie VII. Le …

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall

Zeitgeist Baby

josée hansen

Utøya, Oslo. 22. Juli 2011. In einem Zeltlager der sozialdemokratischen Jugend sind hunderte Jugendliche versammelt. Plötzlich Schüsse. Ein Mann in falscher Polizeiuniform, damals 32 Jahre alt, ist am späten Nachmittag in das Lager eingedrungen und hat angefangen, wild um sich zu schießen. …

Christian Lepsien

Interfaces, réseaux et mots dièses

josée hansen

Franck Miltgen aime le longboard et voyager dans son vieux bus VW ; s’il avait le choix, il aimerait discuter avec Yves Klein et Frank Stella. Sté Ternes aimerait rencontrer John Stezaker, Cyprien Gaillard, Marcel Broothaers ou Michael Jackson et se demande qui a besoin d’injustice, de …

Cet enfant

Confessions intimes

Fabien Rodrigues

La question de la parentalité est large et complexe, mais elle n’a pas effrayé Joël Pommerat, qui explore cette thématique sensible dans Cet enfant, une pièce à l’origine double et mise en scène par Marion Poppenborg au Théâtre du Centaure. Une expérience intense et émotionnellement …

Streik!

Bilder einer Gegengeschichte

Romain Hilgert

Die meisten vermuten sie, die wenigsten kennen sie: Es gibt auch eine Geschichts­erzählung, die nicht in den Schulbüchern steht, die nicht Thron und Altar, Nation und Europa verherrlicht. Die vom Alltag der einfachen Leute handelt, von ihrem Bemühen, dass ihre Kinder es einmal besser haben …

À la Gare : Léif

Wéi Léif !

Fabien Rodrigues

Depuis des années, Ben et Karolina ont imposé leur boutique Ben & Pepper comme un endroit incontournable pour meubler et décorer son intérieur avec goût autant que comme dernier rempart de shopping branché dans le quartier Gare. Aujourd’hui, l’enseigne prend une nouvelle tournure en suivant …

Das neue Land ist am Kiosk, im Abonnement und für das iPad erhältlich.