Ausgabe 12.03.2021

LEITARTIKEL

Der Widerspenstigen Zähmung

Ines Kurschat

Quo vadis, Internationaler Frauentag?, will frau fragen angesichts der Demo zum 8. März, oder zum feministischen Kampftag, wie es inklusiv heißt. Rund 1 000 Feminist/innen marschierten am Montag durch Luxemburgs Innenstadt, um eine gerechte Verteilung der Fürsorgearbeit, gerechte und gleiche …

Les craintes liées à la centrale de Cattenom se réveillent en marge du dixième anniversaire de la catastrophe de Fukushima et de la diffusion d’une docufiction choc. Le gouvernement a un plan

Scénario central(e)

Pierre Sorlut

Luxemburgensiatomique Quatre réacteurs menacent une nation. À 8,5 kilomètres de la frontière luxembourgeoise, à 25 de Luxembourg-Ville, « Cattenom » (il s’agit initialement d’une commune) est la septième centrale nucléaire au monde en termes de puissance. C’est aussi …

La problématique du logement est criante pour les bénéficiaires de protection internationale

En manque de toit

France Clarinval

Lors de sa fermeture en 2015, l’ancienne maternité, située route d’Arlon à Luxembourg, a été transformée en centre d’accueil et d’hébergement pour réfugiés. 110 places sont aménagées dans cette structure gérée par la Croix-Rouge. « Au courant de l’année, la structure d’accueil sera …

Zufallsgespräch mit dem Mann in der Eisenbahn

Über Mietsenkungen

Romain Hilgert

Das Luxemburger Wort meldete am 21. März 1871 eine Wiederauferstehung von den Toten: „In Paris herrscht und gebietet nämlich der socialistische Aufstand, die rothe Republik, die Republik von 1793, die Republik Robespierres und Marats.“

Nächsten Donnerstag werden es 150 Jahre, …

Die Maskenpflicht für Grundschulkinder ist umstritten. Eltern sorgen sich um den Zusammenhalt ihrer Schulgemeinschaft

Vergiftetes Klima

Ines Kurschat

Die maskierten Piktogramme an der Eingangstür neben dem von Kinderhand gemalten Regenbogen sind eindeutig: Wer das Gebäude der Waldorfschule in Luxemburg-Limpertsberg betritt, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Im Eingang steht ein Spender, um sich die Hände zu desinfizieren. Wer keinen …

Der älteste Gesetzentwurf im Parlament wurde diese Woche 35 Jahre alt. Er soll das Streikrecht bei der Bahn regeln. Weder die Gewerkschaften noch die CFL-Führung wollen das

Das Vermächtnis von Marcel Schlechter

Peter Feist

Am 19. Januar 1998 legten um drei Uhr morgens die Luxemburger Eisenbahner für 48 Stunden die Arbeit nieder. Damit nahmen sie an dem Streik teil, mit dem auch die Staatsbeamten und die Gemeindebediensteten gegen die Pensionsreform im öffentlichen Dienst protestierten.

Der damalige …

Großbritannien

Johnson setzt den Rotstift an

Daniel Zylbersztajn-Lewandowski, London

Bei der Vorstellung seines Haushaltes bezeichnete der britische Finanzminister Rishi Sunak diesen am Mittwoch vor einer Woche noch als „fair.“ Doch bereits am Tag drauf sah sich die konservative Regierung Boris Johnsons dem Vorwurf ausgesetzt, „armselig“ und „bitter enttäuschend“ zu …

Ticker du 12 mars 2021

Pierre Sorlut, Bernard Thomas

L’heure des comptes 2
500 700 euros, telle est la valeur de la montre la plus chère achetée par l’entrepreneur Flavio Becca, apprend-on dans le jugement rendu jeudi dernier et dont le Land s’est procuré copie cette semaine. Cette Vacheron Constantin (photo de la …

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Lieferplattform WeDely. Den Betreibern wird vorgeworfen, bewusst auf Schwarzarbeit zurückgegriffen zu haben. Mit Goosty hat sich kürzlich eine neue Plattform gegründet, die ein ähnliches Geschäftsmodell verfolgt

„Versuchskaninchen“

Luc Laboulle

Seitdem die Konsumräume der Restaurants und Gaststätten wegen Covid-19 geschlossen sind, boomt das Geschäft mit den Online-Essenslieferungen. Genaue Zahlen sind noch nicht bekannt, doch sowohl die Plattformbetreiber selbst als auch der Hotel-, Restaurant- und Gaststättenverband Horesca …

De Roberto I à Roberto II, la crise n’en finit pas pour l’Aleba

Dolchstoßlegenden

Bernard Thomas

Boum ! Signé le 2 mars par le ministre du Travail, Dan Kersch (LSAP), l’arrêté ministériel a provoqué un séisme sur la scène syndicale. Alors que les négociations sur le renouvellement de la convention collective viennent de débuter, l’Association luxembourgeoise des …

Wintersport in der Schweiz

Ab auf die Piste

Charles Wey

„Alles fahrt Schi, alles fahrt Schi, d’Mamme, dr Bappe, dr Sohn“, trällerte der Schweizer Sänger Vico Torriani 1963 und besang damit, was der Historiker Simon Engel als „Schweizer Lebensgefühl und Nationalbewusstsein zugleich“ bezeichnet.

Und so fahren die Schweizerinnen und Schweizer …

Reaktion auf den Artikel "Der natürliche Tod" von Dr. Bernard Thill

Dreiste Behauptung

Buchler Pit

Lieber Ben,

Sollten wir die Diskussion über Euthanasie und ärztlich assistierten Suizid nicht doch wieder ins rechte Licht rücken?

Es handelt sich dabei ja nicht um eine Diskussion über natürlichen oder nicht natürlichen Tod, über legale oder illegale Tötung, sondern doch um …

Chroniques de l’urgence

La parfaite asymétrie

Jean Lasar

Malheur à ceux qui osent tenir tête aux grands pétroliers, surtout s’ils parviennent à prouver les dommages qu’ils causent et à les contraindre à indemniser leurs victimes. L’avocat Steven Donziger a appris à ses dépens que lorsqu’une de ces multinationales décidées à ébouillanter notre planète …

Chroniques de la Cour

Havre de paix

Dominique Seytre

Malgré le Covid-19, la Cour de justice l’assure, la machine est bien huilée. Les arrêts sont rendus, tout va bien. Son dernier communiqué, « digne de la Pravda », commentent certains au sein de l’institution, cache toutefois une réalité. Les juges au Tribunal européen n’ont pas …

Musique live

Jouer sur le fil

Kévin Kroczek

Un nuage de surréalisme flotte dans le grand auditorium du centre culturel Opderschmelz. En ce samedi 6 mars, la salle dudelangeoise accueille Fumage, un projet luxo-néerlandais initié pour l’occasion. Le public, diversifié et poliment accoudé à des tables installées d’un bout à l’autre la …

Tanz

Kolonisierung des Weltraums

Anina Valle Thiele

Wie den Weltraum tanzend erkunden? Zwei Tänzerinnen betreten die Bühne; eine trägt einen Raumfahrthelm wie eine Astronautin. Sie trippelt mit vorsichtig-verschreckten Schritten über unbekanntes Terrain, während die Musik sich apokalyptisch über die Szenerie legt. In Soul Scapes …

Danse

Hors de nous et en nous-mêmes

Godefroy Gordet

Sous titrés Les imprévisibles, cette nouvelle soirée 3 du Trois porte définitivement bien son nom. Car si la crise fait souffrir les programmateurs du TROIS-CL à travailler dans une dimension à très court terme, comme le rappelle Bernard Baumgarten, au traditionnel discours d’entrée, …

Frank Hoffmann inszeniert Thomas Manns Zauberberg mit klarer Handschrift, Momenten der Groteske, einer Überdosis Corona und einem prächtig aufgelegten Wolfram Koch

Krank und S(ch)ein

Claude Reiles

Im Bücherregal nimmt selbst die unkommentierte Ausgabe von Thomas Manns Zeitroman Der Zauberberg eine beachtliche Breite ein. Die tausend Seiten über die Erlebnisse des Hamburger Ingenieurs Hans Castorp im Sanatorium Berghof im Davoser Hochgebirge schrieb der Lübecker Literatur-Nobelpreisträger …

Le questionnaire de Proust date des années 1860 était nommé Confessions. Les 33 confessions d’artiste sont un jeu, relativement sérieux, qui s’en inspire. La danseuse Yuko Kominami y répond

33 confessions d’artiste : Yuko Kominami

Sofia Eliza Bouratsis

Ce que je prends au petit-déjeuner

Un nettoyant (une grande tasse d’eau tiède), un stimulant (une grande quantité d’eau), de bonnes bactéries (du chou fermenté dans du vinaigre, sauce soja, saké sucré) et un carburant (du pain ou un bol de riz).

Ma première …

Films made in Luxembourg / Berlinale

Goldener Bär

Martin Theobald

Eine Frau hetzt durch die Straßen von Bukarest. Ziellos. Weglos. Sozial distanziert. Sie kauft hastig Blumen. Sie telefoniert nervös und gereizt. Kontrastiert werden diese Szenen von Ausschnitten aus einem privaten Pornofilm. Derb. Unbeholfen. Lächerlich. So der Einstieg in den rumänischen …

Duras en ligne, les protagonistes de L’Amant dans le langage corporel énergique de Marco Goecke

Du côté du Mékong

Lucien Kayser

Si le Covid-19 n’avait pas joué le trouble-fête, les récitals et concerts autour du piano auraient dû marquer, cette saison, le retour de quelques-uns des plus grands noms du clavier, comme Pollini, Sokolov, Trifonov, Schiff, Ax, Grimaud, Lugansky, Uchida ou Zimerman. L’un des rares événements …

Kino

Von verschwiegenen Verbrechen

Tom Dockal

1962, Nowotscherkassk UdSSR. Während die Inflation Fleisch- und Milchproduktpreise ins Unermessliche treibt, versucht Ludmila, Hauptprotagonistin von Dear Comrades!, Genossen und Genossinnen von den langfristigen Vorteilen des Stalinismus zu überzeugen und gleichzeitig irgendwie auch was zu …

Stil

Waiting for the Jab

Jeffrey Palms

Even though it feels like mere weeks, March of 2020 was actually an entire year ago. The prospect of a vaccine, back then, was fancifully distant: sure, people speculated about how long it would take to develop a cure, but most of our attention went towards wiping down groceries with …

Das neue Land ist am Kiosk, im Abonnement und für das iPad erhältlich.